Sauberer Strom

Sauberer Strom in den Sektoren

© Bild: Clker-Free-Vector-Images; pixabay.com

Strom aus Windkraft

Bei der Windkraft hat Bayern noch erhebliches Ausbaupotenzial. Bisher stehen nur knapp 3 % der in Deutschland installierten Windanlagen auf bayerischem Gebiet.

mehr dazu
©Foto: Andreas Engl, Erzeugergemeinschaft für Energie in Bayern eG, Mitglied "Solarfeld Oberndorf (84155)

Strom aus Photovoltaik

Bereits heute werden mehr als 10% des bayerischen Strombedarfs mit Solarstrom gedeckt. Eine weitere Steigerung ist möglich.

mehr dazu
© Foto: LoggaWiggler; pixelio.com

Strom aus Wasserkraft

Die Wasserkraft ist in Bayern schon relativ stark genutzt. Die Ausbaupotenziale sind beschränkt und konkurrieren mit Natur- und Artenschutzinteressen.

mehr dazu
© Foto: jan_nijman; pixabay.com

Strom aus Biogas

Der Strom aus Biogasanlagen soll vor allem dann erzeugt werden, wenn die Sonne nicht scheint und kein Wind weht. Wichtig ist es, die Anlagen ökologisch auszurichten.

mehr dazu
© Foto: Gretar Ívarsson; Wikipedia

Strom aus Geothermie

Geothermie ist vorrangig für die Wärmenergie optimal nutzbar. Aber auch zur Stromerzeugung kann sie beitragen. Hier stehen wir aber noch ganz am Anfang.

mehr dazu

Weitere Artikel

Bildquelle: Eigene Aufnahme

Über viele Jahren haben die bayerischen Staatsforste Windkraftflächen an Kommunen direkt verpachtet. Jedoch seit dem Frühjahr 2023 soll es nur noch Ausschreibungen geben. Das hat massive, negative Auswirkungen für den Ausbau von Windkraft…

Quelle: AI generiert

Bayern rutscht im Ranking der erneuerbaren Energien auf Platz 9 ab, da der Ausbau hauptsächlich auf Photovoltaik setzte, die fast den gesamten Zuwachs 2023 ausmachte. Im Gegensatz dazu haben Bundesländer wie Rheinland-Pfalz und…

Bildquelle: Raphael Rother

Wir brauchen endlich eine Neuausrichtung der bayerischen Energiepolitik, denn die Anti-Windkrafthaltung der Staatsregierung gefährdet zunehmend die bayerische Wirtschaft. In einem Dringlichkeitsantrag fordern wir konkrete Maßnahmen, die…

Bildquelle: Pixabay

Der verlorene Bürgerentscheid in Mehring bei Altötting gefährdet den größten Windpark Bayerns und ist ein Rückschlag für die Energiewende. Die mangelnde Bürger- und Kommunalbeteiligung bei den Staatsforst-Ausschreibungen ist ein Problem,…

Bildquelle: Pixabay

Wie engagiert ist Bayerns Staatsregierung wirklich in der Nutzung von Solarenergie? Mein Fazit: Gar nicht. Die Staatsregierung nutzt nicht einmal die eigenen Flächen auf staatlichen Dächern für Solarenergie. In verschiedenen Anträgen habe…

Downloads zu sauberer Stromerzeugung
2023-01-20 Konzeptpapier "ENERGIEWENDE MIT DIR! Das nächste Level"
714 KB
2023-01-20 7-Punkte-Plan zur Bürgerenergie in Bayern
2 MB