Herzlich Willkommen,

Aktiver Klimaschutz auf allen Ebenen – eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand, Städte mit lebendigen Innenstädten, schonender Umgang mit unserer Natur, ein faires Miteinander, gleiche Chancen für alle – dafür kämpfe ich. Auf meiner Internetseite finden Sie dazu viele Infos. Fragen Sie nach, treten Sie mit mir in Kontakt – ich freue mich Sie kennenzulernen.

Ihr Martin Stümpfig

Einladung Energy Knowledge Transfer

Podiumsdiskussion mit Dr. Peter Lamp, Prof. Dr. Jennifer Rupp und Martin Stümpfig. | Moderation: Dirk Vilsmeier (BR)

Wenn die Corona-Pandemie zu etwas gut war, dann dazu, das dringende Erfordernis eines dauernden Austausches zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik offenzulegen. Gerade im Bereich Klimapolitik und Energiewende steht außer Frage, dass ein konzertiertes Zusammenwirken von Forschung und der praktischen Umsetzung in Wirtschaft und Politik notwendig ist, um die anstehenden riesigen Aufgaben zu bewältigen. Das Podium dient dazu, die Positionen in dieser Konstellation zu bestimmen, nach den Gründen für den schwierigen Austausch zu fragen und schließlich festzustellen, auf welche Weise man den Dialog befördern und transparenter machen kann.

Peter Lamp leitet die Abteilung zur Erforschung der Batteriezell-Technologie der BMW AG, München.
Jennifer Rupp ist Professorin für elektrochemische Materialien am MIT sowie an der TUM. 
Martin Stümpfig ist Abgeordneter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag.

Mittwoch 26.01.2022 um 19:00 Uhr

zur Anmeldung und weitere Infos

Aktuelle Neuigkeiten

Energie-WebSeminare

Aufzeichnung letztes Energie-WebSeminar

Thema Grünes Wärmegesetz vom 11.1.22

mehr dazu

Mein nächstes Energie-WebSeminar

8.2.22 Näheres wird rechtzeitig bekannt gegeben

Alle Energie-WebSeminare anschauen

Auf meinem YouTube-Kanal habe ich alle Aufzeichnungen der WebSeminar Reihe aufgelistet. Viel Spaß beim ansehen.

mehr dazu

Weitere Neuigkeiten

Es gibt keine sichere Lagerung für Atommüll. Hier das Zwischenlager in Gundremmingen. ©Foto: eigene Aufnahme
14.01.2022
EU-Taxonimie

Wir Grüne lehnen den Vorschlag der EU-Kommission zur Einstufung von Atomenergie und Gas als nachhaltig entschieden ab. Das Anliegen, Finanzströme in zukunftsfähige Investitionen zu lenken, würde dabei ad Absurdum geführt.

13.01.2022
Energiewende-Monitoring: Rote Karte für Söder-Regierung!

Pressemitteilung: Martin Stümpfig, Sprecher für Klima und Energiepolitik, kommentiert das heute veröffentlichte neue Energiewende-Monitoring der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft.

©Bild: Grüne Fraktion Bayern
11.01.2022
Aufzeichnung Webinar: Bayerisches Wärmegesetz + Starkes Handwerk = Erfolgreiche Wärmewende

Alle Klimaziele bleiben unerreicht, wenn wir nicht endlich unsere Häuser energetisch fit machen.

©Bild: Grüne Fraktion Bayern
11.01.2022
Ein Turbo sieht anders aus

Zu den „ehrgeizigen“ Klimaschutzzielen der Staatsregierung wollte ich wissen, welche weiteren Maßnahmen geplant sind und wie die Umsetzung vorankommt. Antwort: konkrete Maßnahmen unbekannt.

MdL Martin Stümpfig 2014 auf einer Demo gegen Atomkraft ©Foto: eigene Aufnahme
31.12.2021
Meilenstein im deutschen Atom-Kapitel

Endlich ging mit dem AKW Gundremmingen, der letzte Siedewasserreaktor Deutschlands, vom Netz. Lange haben wir dafür gekämpft! Denn nachhaltig bei der unbeherrschbaren Atomkraft ist vor allem das Risiko und der Atommüll.

AKW Isar 2 ©Foto: Ulleo_www.pixabay.com
17.12.2021
Meldepflichtiges Ereignis in AKW Isar 2 wirft Fragen auf

Landtags-Grüne fordern Aufklärung über Häufung menschlicher Fehlhandlungen sowie Mängel im organisatorischen bzw. administrativen Bereich.

©Bild: Grüne Fraktion Bayern
16.12.2021
Aufzeichnung Webinar: Erhalten, was uns erhält: Klimaschutz in den Kirchen

Von „Bewahrung der Schöpfung“ über „Klimafasten“ und „Klima-Kollekte“ bis zu „Churches for Future – auch in den Kirchen ist Klimaschutz Thema.

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

1

2

3

4

5

6

7

vor >