Herzlich Willkommen,

Aktiver Klimaschutz auf allen Ebenen – eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand, Städte mit lebendigen Innenstädten, schonender Umgang mit unserer Natur, ein faires Miteinander, gleiche Chancen für alle – dafür kämpfe ich. Auf meiner Internetseite finden Sie dazu viele Infos. Fragen Sie nach, treten Sie mit mir in Kontakt – ich freue mich Sie kennenzulernen.

Ihr Martin Stümpfig

Globaler #Klimastreik: Der Countdown läuft

Am Freitag, den 25. September, protestieren wieder weltweit Menschen für gerechten Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise! Für starke EU-Klimaziele, einen Kohleausstieg 2030 und eine sozial-ökologische Transformation!

Einladung Online-Seminar (Teil 7):  Nachhaltig Wohnen – Passivhäuser für den Klimaschutz

Zu teuer? Zu kompliziert? Zu wenig Komfort? Mitnichten! Es ist endlich an der Zeit, unsere Häuser fit für die Zukunft zu machen und dabei dem Klimaschutz oberste Priorität einzuräumen. Über die Möglichkeiten, die wir beim Bau von Passivhäusern bereits heute haben, diskutiere ich mit unserer Expertin Pia Regner, Dipl. Ing. (FH). Wir durchleuchten sowohl die technischen, rechtlichen als auch die wirtschaftlichen Faktoren und befassen uns zudem mit vermeintlichen Randthemen, wie etwa der „Grauen Energie“. Schließlich wollen wir zusammen diskutieren, welche politischen Rahmenbedingungen nötig sind für mehr Klimaschutz im Gebäudesektor.
Ich freue mich über Ihre und Eure Teilnahme.
 
Wann: 29. September 2020, 20:00 bis 21:15 Uhr
 
Anmeldelink: https://attendee.gotowebinar.com/register/413294734059167245

Aktuelle Neuigkeiten

Top Themen

Energie
© Bild: Grüne-Fraktion-Bayern.de

Energie

Mit einer sicheren, sauberen und unabhängigen Energieversorgung kann sich Bayern dauerhaft von den Risiken der Atomenergie und den klimaschädlichen, alten Energien befreien und dabei auch wirtschaftlich profitieren.

mehr dazu
Die Erde aus dem All
© Foto: GooKingSword; pixabay.com

Klimaschutz

Die Klimaüberhitzung ist bereits heute mehr als spürbar. Wir brauchen einen schnellen Ausbau der Energien aus Sonne und Wind, einen schnelleren Ausstieg aus den alten Energien Kohle und Atom. Wir brauchen aber auch Konzepte für die Klimafolgen.

mehr dazu
© Foto: Wolf Kehrstephan

Region

Ich bin in Feuchtwangen, im Landkreis Ansbach aufgewachsen – hier bin ich verwurzelt und hier lebe ich gerne. Ich bin für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aus Mittelfranken da und verleihe ihnen eine Stimme im Bayerischen Landtag.

mehr dazu

Weitere Neuigkeiten

Der Brombachsee ein Freizeitparadies ©Foto CC0: antibreit;pixabay.com
09.09.2020
Center Parcs: Transparenz herstellen und offene Fragen klären

Medienberichten zufolge konkretisieren sich die Pläne von Center Parcs, auf dem Muna-Gelände am Brombachsee bei Langlau eine Ferienwohnungs-Anlage bauen zu wollen.

©sharepic: Grüne Fraktion Bayern
01.09.2020
Spät, aber doch – endlich Kostenübernahme für Verstärkerbusse

Es hat die ganze Sommerferien gedauert, bis die Staatsregierung reagiert hat. Aber jetzt gibt es zum Glück eine Kostenübernahme für Verstärkerbusse bei der Schülerbeförderung.

31.08.2020
Lieferkettengesetz notwendig

Berichte über brennende Fabriken, ausbeuterische Kinderarbeit oder zerstörte Regenwälder zeigen immer wieder, wir müssen auch global unserer Verantwortung gerecht werden! 

Biogasanlage; ©Foto: eigene Aufnahme
20.08.2020
Die Zukunft unserer Biogasanlagen

Unser grünes Ziel ist der Erhalt der bestehenden Biogasanlagen, ihre Flexibilisierung, ihre Diversifizierung und eine sinnvolle und umfassende Abwärmenutzung. Mit den derzeitigen Preisen und Anreizen ist dies nicht zu schaffen.

Windkraft hat schwere Zeiten in Bayern - ©Foto: eigene Aufnahme
18.08.2020
Aiwanger sonnt sich bei erfolgreichen Windkraft-Initiatoren - echte Unterstützung sieht anders aus

Beim Koalitionsvertrag ist Aiwanger umgefallen, genauso beim Streit um die "Vor-10H"-Anlagen und seine 300 Windräder gibt es nur auf dem Papier. Jetzt nur Schulterklopfen - das ist zu wenig, Herr Aiwanger!

©Foto: eigene Aufnahme
17.08.2020
Wir brauchen zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung

Wenn in Bayern die Schule wieder los geht, sollen alle Schüler*innen wieder zur Schule kommen. Ein Punkt, der noch viel zu wenig beachtet wurde, ist der Schülerverkehr.

v. li: Norbert Flierl, Ingrid Eichner, Bernhard Schmid, Oliver Rühl ©Foto: Eigene Aufnahme
26.07.2020
Unser Wald im Umbruch - Besuch im Staatsforst Rothenburg am 24.7.2020

Es hat zwar heuer etwas mehr geregnet - aber die Situation in unseren Wäldern ist alarmierend. Die trockenen Hitzejahre 2018 und 2019 haben unzählige Bäume geschädigt. Der Wald braucht dringend unsere Hilfe! Es geht ums Ganze!

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

1

2

3

4

5

6

7

vor >