Herzlich Willkommen,

Aktiver Klimaschutz auf allen Ebenen – eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand, Städte mit lebendigen Innenstädten, schonender Umgang mit unserer Natur, ein faires Miteinander, gleiche Chancen für alle – dafür kämpfe ich. Auf meiner Internetseite finden Sie dazu viele Infos. Fragen Sie nach, treten Sie mit mir in Kontakt – ich freue mich Sie kennenzulernen.

Ihr Martin Stümpfig

Aktuelle Neuigkeiten

Energie-WebSeminare

Mein nächstes Energie-WebSeminar

Voraussichtlich am 15.12.20

Aufzeichnung letztes Energie-WebSeminar

"Bayerns Stromversorgung der Zukunft – Klimaschutz & Versorgungssicherheit im Jahr 2035"

mehr dazu

Alle Energie-WebSeminare anschauen

Auf meinem YouTube-Kanal habe ich alle Aufzeichnungen der WebSeminar Reihe aufgelistet. Viel Spaß beim ansehen.

mehr dazu

Weitere Neuigkeiten

MdL Martin Stümpfig in seinem Elektroauto
©sharepic: Grüne Fraktion Bayern
10.11.2020
Aufzeichnung Grünes Energie Online-Seminar – Elektroautos Besser fürs Klima

Im 10. Teil unseres Online-Seminars ging es um Elektroautos. Wie ist deren Ökobilanz? Sind sie besser als Dieselautos oder Benziner?

Zufuhrkammer für mittelaktiven Abfall in Asse ©Foto CC0:Magnus_Manske; wikipedia.de
27.10.2020
Zweifel an bayerischem Begleitgremium zur Endlagersuche

Die Ankündigung der Söder-Regierung, ein bayerisches Begleitgremium zur Endlagersuche für den hochradioaktiven Müll einzurichten darf auf keinen Fall die gesamtgesellschaftliche Akzeptanz bei der Endlagersuche gefährden.

©sharepic: Grüne Fraktion Bayern
27.10.2020
Aufzeichnung Grünes Online-Seminar: EEG 2021 – Die Zukunft der Erneuerbaren Energien

Im 9. Teil unseres Online-Seminars ging es um den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Haben die Erneuerbaren in Deutschland eine Zukunft? Dies wird mit der nun anstehenden Novelle des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes entschieden. 

Unkalkulierbares Sicherheitsrisiko ©Foto: Eigene Aufnahme
22.10.2020
Gundremminger Siedewasserreaktor ist und bleibt ein unkalkulierbares Sicherheitsrisiko

Nur gut drei Monate nach Abschluss der letzten Revision sind schon wieder Brennelemente undicht und der Reaktor muss wieder heruntergefahren werden. Das gleiche „Spiel“ hatten wir bereits im Frühjahr dieses Jahres.

Die Top Ten der Kommunen im LK Ansbach bei den Erneuerbaren Energien;©Schaubild Martin_Stuempfig
Die Top Ten der Kommunen im LK Ansbach bei den Erneuerbaren Energien;©Schaubild Martin_Stuempfig
21.10.2020
Landkreisliga bei den Erneuerbaren Energien – Karten wurden neu gemischt

Wer hat im Landkreis Ansbach bei den Erneuerbaren Energien die Nase vorne? Welche Gemeinde nutzt ihre Fläche am besten aus? Bei den Erneuerbaren Energien Sonne, Wind und Biomasse ist die Fläche der entscheidende Faktor.

Besuch des Standort Feuchtwangen der Fa. Wiegel
19.10.2020
Umweltschutz, Klimaschutz und energieintensive Produktion ist kein Widerspruch

Rauchende Schornsteine und ein hoher Energiebedarf - das sind Bilder, die beim Wort „Feuerverzinken“ vor dem inneren Auge entstehen. Vor Ort habe ich erfahren, dass diese Bilder der Vergangenheit angehören.

©sharepic: Grüne Fraktion Bayern
19.10.2020
Aufzeichnung Grünes Online-Seminar: Atommüll Endlagersuche – Wie geht es jetzt weiter?

Im 8. Teil unseres Online-Seminars ging es um die Standortsuche für ein Atommüllendlager. Ende September hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung einen Bericht vorgestellt, welche Gegenden weiter „im Rennen bleiben“.

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

1

2

3

4

5

6

7

vor >