Liste aller aktueller Meldungen

©Foto: Eigene Aufnahme
25.02.2021
Klima-Report Bayern 2021- klimapolitischer Harakiri Kurs

Wir müssen handeln, so das Fazit von Umweltminister Glauber bei der Vorstellung des Klimareports. Die Analyse der Autoren ist gut. Das Fazit des Umweltministers auch - aber wo bleiben die Maßnahmen?

Solardächer auf allen Schulen; ©Foto: pixabay.com
23.02.2021
Solaranlagen auf alle Schuldächer! Umweltbildung und Klimaschutz für unsere Jüngsten

Die grüne Landtagsfraktion hat eine Studie in Auftrag gegeben, um die Potenziale für eine Solarnutzung aller bayerischen Schuldächer darzustellen. Damit alle Schuldächer bis Ende 2022 sauberen Solar-Strom liefern können.

Bahnhof Ansbach ©Foto: Oliver_Rühl
22.02.2021
Ausbau des Ansbacher Bahnhofs – niemand im Regen stehen lassen

Endlich wird der Bahnhof barrierefrei ausgebaut. Unverständlich ist für mich, warum eine Verkürzung der Bahnsteige und der Bahnsteigüberdachungen damit einhergeht.

Windpark ©Foto: WGruber
18.02.2021
Mindestabstände von Windkraftanlagen zu Erdbebenmessstationen in Bayern

Für den Ausbau der Windkraft in Bayern gibt es zahlreiche Blockaden. So veröffentlicht die Bundesanstalt für Geowissenschaften hohe Infraschalldrücke, die aber anscheinend auf einen Rechenfehler basieren.

17.02.2021
Klimaschutz durch Stadtentwicklung

Mit den Schwabacher Grünen im digitalen Gespräch: Auch wenn der Regierungsfokus derzeit auf akuter Krisenbewältigung liegt, dürfen die Bedrohungen des globalen Klimawandels nicht außer Acht gelassen werden.

©Bild: eigenes Sharepic
16.02.2021
Wie ist der Stand des Breitbandausbaus bei uns in der Region?

Ist bei uns in Stadt und Landkreis Ansbach und Weißenburg-Gunzenhausen schnelles Internet verfügbar? Mich interessiert ihre Meinung? Schreiben Sie mir!

Energiewende im Schneckentempo ©Foto: Gruber
10.02.2021
Schallende Ohrfeige für die bayerische Klimapolitik

Neuer Monitoringbericht der VBW zeigt, beim Klimaschutz ist in Bayern nichts los: Flaute. Die THG-Emissionen pro Kopf übersteigen in Bayern weiterhin deutlich den Zielpfad und verharren damit im roten Bereich.

Bild bearbeitet©DarkmoonArt_de; pixabay.com
09.02.2021
Endlich Klarheit schaffen - Faschingsferien beibehalten und Schulen nicht den schwarzen Peter zuschieben

Es geht weiter mit dem drunter und drüber bei den Faschingsferien. Wenige Tage vor Beginn der Ferien ist immer noch nicht klar wie es nun nächste Woche weitergeht.

©Foto: eigne_Aufnahme
09.02.2021
Haushalt 2021: Grüne Klimamilliarde für die Zukunft!

Mit Green Bonds für Klimaschutz, Energiewende, Infrastruktur, Digitalisierung und Bildung. Dieses Haushaltsjahr ist ein entscheidendes Jahr für die Weichenstellungen. Jetzt ist die Zukunft!

Bio-Fenchelsamen aus dem Nördlinger Ries sind mit Pestizid-Rückständen belastet; ©Foto: eigene Aufnahme
04.02.2021
Ackergifte aus konventioneller Landwirtschaft machen nicht vor Bio-Flächen Halt

Die Ausbreitung von Pflanzenschutzmitteln bedroht die Bio-Landwirtschaft. Wie ein Beispiel einer Bio-Bäuerin aus Nördlingen zeigt, die einen Großteil ihrer Fenchel-Ernte vernichten musste.

©Foto: StartupStockPhotos; pixabay.com
03.02.2021
Dringlichkeitsantrag: Beibehaltung der Faschingsferien in Bayern!

Die Streichung der Faschingsferien soll zurückgenommen werden, um der Schulfamilie eine pädagogische Verschnaufpause einzuräumen und die Ferienwoche zu nutzen, um den Schulbetrieb bis zu den Osterferien gut aufzustellen.

©Foto: succo; pixabay.com
27.01.2021
Antrag: Mehr Solarstrom von öffentlichen Dächern: Nutzungsverträge verbessern

Das Potenzial der staatlichen Dächer ist nur zu einem Bruchteil ausgeschöpft. Die Installation von Solaranlagen durch den Freistaat selbst ist die erste Wahl. Aber auch die Verpachtung ist u.U. sinnvoll.

©Foto: geralt; pixabay.com
27.01.2021
Antrag: Beteiligung des Parlaments am Energiebeirat der Staatsregierung

Die Staatsregierung wird aufgefordert, die Fraktionen des Landtags am Energiebeirat zu beteiligen. Der Energiebeirat ist ein wichtiges Gremium, um die Grundzüge der Energiepolitik im Zusammenwirken von Politik, Wirtschaft und...

Vor der Jugendherberge im Sommer 2020 mit meinem Kollegen Christian Zwanziger
22.01.2021
Erhalt der Feuchtwanger Jugendherberge

Im Landtag werde ich weiter mit meinem Kollegen Christian Zwanziger ein Sprachrohr für die bayerischen Jugendherbergen sein und auf weitere Unterstützung drängen. Es darf nicht nochmal passieren, dass sie unter dem Radar laufen.

19.01.2021
Berufung eines neuen Energiebeirats ohne Beteiligung der Landtagsfraktionen absolut inakzeptabel

Pressemitteilung: Demokratische Opposition kritisiert Wirtschaftsminister Aiwanger in einem interfraktionellen Brief scharf und fordert, dass alle Parlamentsfraktionen beteiligt werden.

Steigerwald; Foto©: eigene Aufnahme
19.01.2021
Hohe Zustimmung zu Nationalpark Steigerwald ist Arbeitsauftrag für Söder-Regierung

Neben der bayernweiten Zustimmung wünschen sich auch die Menschen in der Region den Nationalpark. Damit ist das Tor für eine Umsetzung weit aufgestoßen.

©Foto: Eigene Aufnahme
17.01.2021
Neuigkeiten zu WLAN in den Gemeinschaftsunterkünften der Region

In den Gemeinschaftsunterkünften der Regierung in Stadt und Landkreis Ansbach gibt es immer noch kein WLAN. Was für ein Versagen der Regierung!

©Foto CC0: emecortes; pixabay.com©Foto: Eigene Aufnahme
05.01.2021
Pandemie und Gemeinschaftsunterkünfte – Antwort des Regierungspräsidenten

Die Hygienepläne wurden angeblich nochmals überarbeitet und um ein Lüftungskonzept, präventive Maßnahmen, einen Reinigungsplan und einen Ablaufplan für Covid-19-(Verdachts-)fälle ergänzt. Auch für dezentrale Unterkünfte.

10H muss endlich weg ©Foto: Wolf Kehrstephan
04.01.2021
Windkümmerer sind ein Tropfen auf den ganz heißen Stein

Ein Windkümmerer pro Regierungsbezirk ist nicht wirklich hilfreich. Was wir dringend brauchen: Die Abschaffung der restriktiven bayerischen Sonderregel für den Abstand von Windrädern zu Siedlungen.

Primärenergieverbrauchs 2020 in Deutschland, Veränderungen in Prozent *: ©Eigene Darstellung
30.12.2020
Rückgang des Energieverbrauchs 2020

Im Corona-Jahr 2020 nahmen die CO2-Emissionen deutlich ab. Diesen Trend gilt es beizubehalten und die Erneuerbaren Energien auszubauen.

Umwelt schützen; Foto CC0: anncapctures; pixabay.com
21.12.2020
Konsequenzen aus aktuellem Umweltgutachten

Das Umweltgutachten des Sachverständigenrats der Bundesregierung (SRU) kritisiert die ungenügende Umweltpolitik. Mit einem Bündel an Anträgen tragen wir die Erkenntnisse daraus ins Parlament.

Erneuerbare endlich auf "on" schalten; ©Bild CC0: HelloVector; pixabay.com
18.12.2020
EEG-Novelle: Regierung verzögert die Energiewende und versagt beim Klimaschutz

Am 17.12.2020 beschloss der Bundestag die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Sie verfehlt leider den notwendigen Aufbruch für den Klimaschutz und zementiert den Rückstand beim Ausbau der Erneuerbaren Energien.

©Foto: eigene Aufnahme
17.12.2020
Brauchbare Lösung bei Ü20-PV-Anlagen

Ich habe meine PV-Anlage vor drei Jahren auf meinem Hausdach installiert. Ich bin sehr froh, dass nun für die Pioniere - Eigentümer 20 Jahre alter, funktionstüchtiger Anlagen - doch noch eine halbwegs gute Lösung gefunden wurde.

©Sharepic Grüne Fraktion Bayern
15.12.2020
Aufzeichnung Grünes Online-Seminar: Klimaschädliche Subventionen auf null stellen

Mehr als 40 Milliarden Euro gehen dem Bundeshaushalt jährlich durch klimaschädliche Subventionen verloren. Das „Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V.“ (FÖS) hat im Auftrag von Greenpeace eine Studie über die zehn...

©: Grüne Fraktion Bayern
08.12.2020
Dringlichleitsantrag: 5 Jahre Klimaabkommen von Paris – jetzt umsteuern

Coronakrise und Klimakrise werden in der öffentlichen Diskussion oft verglichen. Beide Krisen sind weltweite Krisen, die nur unter aktiver Beteiligung aller Länder gelöst werden können.

©Foto: Wolf_Kehrstephan
04.12.2020
Zugverkehr zwischen Baden-Württemberg und Bayern wird spürbar gestärkt

Die Verlängerung der Nürnberger S-Bahn über Dombühl und Schnelldorf nach Crailsheim rückt näher. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde von der Bayerischen Verkehrsministerin und dem Baden-Württembergischen Verkehrsminister...

©Foto CC0: seagul; pixabay.com
03.12.2020
Bayerns Stromversorgung der Zukunft: sauber und sicher?

Die grüne Landtagsfraktion hat eine Studie zur Energieversorgung beauftragt. Das Ergebnis: Wenn die bayerische Energiepolitik so fortgesetzt wird wie bisher, wird 2035 fast 40 Prozent des bayerischen Stroms importiert.

©Sharepic Grüne Fraktion Bayern
01.12.2020
Aufzeichnung Grünes Energie Online-Seminar – Bayerns Stromversorgung der Zukunft

Die Stromversorgung in Bayern wird extrem von Stromimporten abhängig sein. Christof Timpe und Dr. Matthias Koch vom Öko-Institut stellten ihre Studie vor, wie Klimaschutz & Versorgungssicherheit im Jahr 2035 gewährleistet wird.

Beispiel einer kommunalen Treibhausgasbilanz des Landkreises Ebersberg©Foto: WGruber
26.11.2020
Antrag: Erfahrungen zum Klimaschutzplaner, einem CO2-Bilanzierungsinstrument für Kommunen (Kopie 1)

Der „Klimaschutzplaner“ ist eine internetbasierte Software zum Monitoring des kommunalen Klimaschutzes für Städte, Gemeinden und Landkreise. Die Erfahrungen damit sowie die Fördermöglichkeiten sollen geprüft werden.

©Grüne Fraktion Bayern
12.11.2020
Bayerisches Klimaschutzgesetz – fatale Ignoranz

Zwanzig Monate hat die Staatsregierung gebraucht bis endlich das Bayerische Klimagesetz verabschiedet wurde. Und wir müssen feststellen: es ist das Schwächste aller deutschen Landesgesetze zum Klimaschutz.

Sonnen- und Windenergie in einer grünen Landschaft
Bild CC0 ©: DavidRockDesign; pixabay.com
11.11.2020
Dringlichkeitsantrag: EEG 2021 – Die Zukunft der Erneuerbaren Energien sichern

Das rot-grüne EEG ist das erfolgreichste Instrument im Kampf gegen die fortschreitende Erdüberhitzung und es muss jetzt fit für die Zukunft gemacht werden. Die geplante Novellierung ist davon aber meilenweit entfernt!

Eigene Aufnahme: Firmenbesuchs bei der Fa. AutarcTech in Burgoberbach, Projekt e-mower kennengelernt
10.11.2020
Projektvorstellung e-mower

Burgoberbach/5.11.2020. Unser Land lebt stark von Innovationen und gerade zur Umsetzung der Energie und Verkehrswende brauchen wir viele neue Ideen. Um gute Ideen auch technisch umsetzen zu können, benötigen wir gut ausgebildete...

Foto ©: Grüne Fraktion Bayern
10.11.2020
Petition für ein Aufnahmeprogramm für Geflüchtete

Mit der Online-Petition „Menschlichkeit jetzt! Schutz für Geflüchtete aus den griechischen Lagern - für ein bayerisches Landesaufnahmeprogramm", will das Bündnis die Staatsregierung zum unverzüglichen Einlenken und Handeln...

MdL Martin Stümpfig in seinem Elektroauto
©sharepic: Grüne Fraktion Bayern
10.11.2020
Aufzeichnung Grünes Energie Online-Seminar – Elektroautos Besser fürs Klima

Im 10. Teil unseres Online-Seminars ging es um Elektroautos. Wie ist deren Ökobilanz? Sind sie besser als Dieselautos oder Benziner?

Zufuhrkammer für mittelaktiven Abfall in Asse ©Foto CC0:Magnus_Manske; wikipedia.de
27.10.2020
Zweifel an bayerischem Begleitgremium zur Endlagersuche

Die Ankündigung der Söder-Regierung, ein bayerisches Begleitgremium zur Endlagersuche für den hochradioaktiven Müll einzurichten darf auf keinen Fall die gesamtgesellschaftliche Akzeptanz bei der Endlagersuche gefährden.

©sharepic: Grüne Fraktion Bayern
27.10.2020
Aufzeichnung Grünes Online-Seminar: EEG 2021 – Die Zukunft der Erneuerbaren Energien

Im 9. Teil unseres Online-Seminars ging es um den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Haben die Erneuerbaren in Deutschland eine Zukunft? Dies wird mit der nun anstehenden Novelle des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes entschieden. 

Unkalkulierbares Sicherheitsrisiko ©Foto: Eigene Aufnahme
22.10.2020
Gundremminger Siedewasserreaktor ist und bleibt ein unkalkulierbares Sicherheitsrisiko

Nur gut drei Monate nach Abschluss der letzten Revision sind schon wieder Brennelemente undicht und der Reaktor muss wieder heruntergefahren werden. Das gleiche „Spiel“ hatten wir bereits im Frühjahr dieses Jahres.

Die Top Ten der Kommunen im LK Ansbach bei den Erneuerbaren Energien;©Schaubild Martin_Stuempfig
Die Top Ten der Kommunen im LK Ansbach bei den Erneuerbaren Energien;©Schaubild Martin_Stuempfig
21.10.2020
Landkreisliga bei den Erneuerbaren Energien – Karten wurden neu gemischt

Wer hat im Landkreis Ansbach bei den Erneuerbaren Energien die Nase vorne? Welche Gemeinde nutzt ihre Fläche am besten aus? Bei den Erneuerbaren Energien Sonne, Wind und Biomasse ist die Fläche der entscheidende Faktor.

Besuch des Standort Feuchtwangen der Fa. Wiegel
19.10.2020
Umweltschutz, Klimaschutz und energieintensive Produktion ist kein Widerspruch

Rauchende Schornsteine und ein hoher Energiebedarf - das sind Bilder, die beim Wort „Feuerverzinken“ vor dem inneren Auge entstehen. Vor Ort habe ich erfahren, dass diese Bilder der Vergangenheit angehören.

©sharepic: Grüne Fraktion Bayern
19.10.2020
Aufzeichnung Grünes Online-Seminar: Atommüll Endlagersuche – Wie geht es jetzt weiter?

Im 8. Teil unseres Online-Seminars ging es um die Standortsuche für ein Atommüllendlager. Ende September hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung einen Bericht vorgestellt, welche Gegenden weiter „im Rennen bleiben“.

©Foto CC0: emecortes; pixabay.com
16.10.2020
Dezentrale Unterbringung für Geflüchtete

Um Unterkünfte für Geflüchtete nicht länger zu potenziellen Corona-Hotspots zu machen und auch besonders gefährdete Personen besser zu schützen, bin ich in meiner Wahlkreisregion aktiv geworden.

15.10.2020
Aufzeichnung Online-Seminar: Denkmal PLUS Solar – Für ein neues Miteinander von Denkmalschutz und Klimaschutz

Unserer Denkmalschutzpolitische Sprecherin Dr. Sabine Weigand und ich starteten das erste Fachgespräch unserer Reihe „Denkmal PLUS“, das sich mit der Thematik der Nutzung von Sonnenenergie auf denkmalgeschützten Gebäuden...

©Bild: Grüne Fraktion Bayern
14.10.2020
11 Änderungsanträge zum Entwurf des Bayerischen Klimaschutzgesetzes

Mit unseren Anträgen zum unzureichenden Entwurf der bayerischen Staatsregierung für ein Klimaschutzgesetz haben wir versucht „zu retten was zu retten ist“. Doch die Söder-Regierung ignorierte sämtliche Verbesserungsvorschläge.

©Foto CC0: holzijue; pixabay.com
14.10.2020
Welches Zugangebot wollen wir für unsere Region im Jahr 2030?

Diese Frage müssen wir uns heute stellen: Wenn wir in 10 Jahren ein gutes Schienenangebot wollen, dann müssen wir jetzt anfangen die Weichen dafür zu stellen.

Übergabe der Spende an Herrn Bügler vom Sonnenhof. Damit ist die Anschaffung eines Klettergerüsts für den Spielplatz gesichert. ©Foto: Eigene Aufnahme
14.10.2020
Unterstützung in der Coronakrise: Spende für die besondere Initiative Sonnenhof

Meine Spende von 2544 Euro ging an den Kinder- und Jugendhilfeverbund Sonnenhof. Ich verzichte ich in der Coronakrise auf die Erhöhung meiner Abgeordnetenentschädigung und lasse das Geld einem guten Zweck zukommen. 

MdL Martin Stümpfig spricht im Plenum des Landtags am 8.10.20; ©Bildschirmfoto: www.bayern.landtag.de
08.10.2020
Erfolgreich: Antrag zur Novelle EEG durchbekommen – hat nur 3 Monate gedauert

Jetzt haben wir ihn doch durchbekommen. Vor 3 Monaten im Ausschuss mit fadenscheinigen Argumenten von CSU/FW abgelehnt – jetzt hat die CSU unseren Antrag abgeschrieben. Die Kopiermaschine der CSU läuft!

Foto CC0 ©: mermyhh; pxabay.com
08.10.2020
Antrag: Klimaschutz stärken – Neue Kategorie für Denkmalschutzmedaille

Denkmäler sind keine „normalen Häuser“ und haben bei der Energetischen Sanierung oder der Nutzung von Solarenergie besondere Herausforderungen und Anforderungen zu erfüllen. Diese gilt es vorbildhaft zu würdigen.

Foto CC0 ©geralt; pixabay.com
07.10.2020
Dringlichkeitsantrag: Starke Klimaziele durchsetzen – für die Zukunft von Europa, Bund und Bayern

Die fortschreitende Klimakrise und die sich weltweit verstärkenden Auswirkungen zeigen sich auch hier in Bayern. Wir brauchen umgehend eine konsequentere Klimapolitik auf allen Ebenen.

©Foto: Eigene Aufnahme
06.10.2020
Antrag: Hat die Windenergie eine Zukunft in Bayern?

Um die Zukunft der Windkraft in Bayern besser einschätzen zu können, sollen die Ergebnisse der Evaluation der Staatsregierung zur 10H-Reglung sowie die geplanten Schritte beim Ausbau der Windenergie in Bayern dargestellt werden.

Im Bus 805; ©Foto: Eigene Aufnahme
06.10.2020
Verlängerung der Verstärkerbusse dringend nötig

Die Einführung der Verstärkerbusse im Schülerverkehr war mehr als notwendig. Allerdings wurde eine Befristung eingebaut. Die Verlängerung muss jetzt erfolgen, damit nicht alles wieder "hoppla hopp gehen muss“.

1

2

3

4

5

6

7

>>

Das könnte Sie auch interessieren