Energie

Saubere Energie: Ein Gewinn für alle!

Mit einer sicheren, sauberen und unabhängigen Energieversorgung kann sich Bayern dauerhaft von den Risiken der Atomenergie und den klimaschädlichen, alten Energien befreien und dabei auch wirtschaftlich profitieren. 100% Erneuerbare Energien bedeuten: 100 % Investition in unsere Heimat und in die Zukunft unserer Kinder.

Die Energiewende ermöglicht viele Chancen – wir müssen sie nur nutzen.

Als Sprecher für Energie und Klimaschutz der Landtagsfraktion setze ich mich dafür ein: im Parlament, zusammen mit den Kommunen, der Wissenschaft, den Betrieben und vor allem zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort. Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt.

Diese Seite ermöglicht  Ihnen einen Einblick über meine Aktivitäten und gibt Informationen rund um das Thema Energie.

Interessiert? Ideen? Rückmeldungen? Der Draht direkt zu mir steht Ihnen jederzeit offen: kontakt@martin-stuempfig.de

 

Artikel zum Thema Energie

08.07.2020
Aus für alte Windkraftanlagen - In Bayern geht es rückwärts bei der Energiewende

Bis zum Schluß habe ich noch gehofft, dass CSU/FW-Fraktion und Staatsregierung noch einlenken. Aber nein! Heute wurden endgültig 18 bereits genehmigte Windkraftanlagen zu Schwarzbauten.

©Bild: Grüne Fraktion Bayern
25.06.2020
10 Änderungsanträge zum Entwurf des Klimagesetzes

Der Entwurf der bayerischen Staatsregierung für ein Klimaschutzgesetz ist vollkommend unzureichend. Daher haben wir zu jedem Artikel einen Änderungsantrag gestellt.

Schlechte Aussichten für die Windkraft ©Foto:eigene Aufnahme
18.06.2020
Nein zu Windkraft

Das war heute großer Mist – wieder einmal ein schwarzer Tag für die Windkraft – 10H Schwachsinns-Regelung zieht weite Kreise. Im Jahr 2020 droht diese Regelung Anlagen zu verhindern, die noch 2014 genehmigt wurden. Und Freie...

©Foto: Wolf_Kehrstephan
17.06.2020
Lange genehmigte Windkraftprojekte jetzt retten

Martin Stümpfig fordert Investitionsschutz für vor 10H geplante Anlagen und Aus für 10H-Regel.

Die "Farbenlehre" des Wasserstoffs ©Dr. Ingrid Nestle
29.05.2020
Wasserstofftechnologie realistische Basis verschaffen

"Sowohl bei der Produktion von grünem Wasserstoff als auch bei der Transportinfrastruktur liegt noch ein langer Weg vor uns".

©Foto CC0: Cello; pixabay.com
28.05.2020
Antrag: 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Die Pioniere der Photovoltaik jetzt unterstützen

20.000 Betreiber*innen von PV-Anlagen haben sich vor 20 Jahren auf den Weg in eine moderne Energiewelt gemacht. Jetzt brauchen sie eine Perspektive für den Weiterbetrieb ihrer noch funktionsfähigen Anlagen.

©Foto CC0: ChadoNihi; pixabay.com
25.05.2020
Forschungsreaktor Garching: Grüne bohren nach

Aufklärung bis ins kleinste Detail fordern die Landtags-Grünen mit fünf schriftlichen Anfragen zum grenzwertüberschreitenden Austritt des radioaktiven Isotops C-14 am Forschungsreaktor München II in Garching.

18.05.2020
Erheblicher Radioaktivitätsaustritt am Forschungsreaktor Garching

Meine Forderung: "Komplette Aufarbeitung der Schadensursache. Umrüstung auf niedrig angereichertes Uran jetzt einleiten! Der illegale Betrieb ist endlich einzustellen!"

13.05.2020
Wortbruch der CSU - Windkraftanlagen droht Rückbau - erste Lesung im Landtag

2017 und 2019 hatten CSU und FW eine Lösung versprochen, die allen genehmigten Anlagen hilft. Und jetzt das: 15 Anlagen droht das Aus - der Schaden geht in die Millionen - und der Vertrauensverlust ist katastrophal.

©foto: distelAPPArath_pixabay.com
13.05.2020
Änderungs-Antrag: Änderung der Bauordnung zur Gleichbehandlung bereits genehmigter Windkraftanlagen

Die 10H-Regelung verhindert nicht nur neue Windräder, sondern auch längst genehmigte Anlagen. Die Genehmigungsverfahren haben solange gedauert, dass der Anlagentyp nicht mehr zu erhalten ist. Sie drohen aus dem Raster zu fallen.

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

1

2

3

4

5

6

7

vor >