Termine

Arbeit und Ausbildung für Flüchtlinge - Einladung zum Infoabend

Nach wie vor ist die Ablehnung bzw. Genehmigung einer Arbeits- /Ausbildungserlaubnis das große Thema. Das nächste Ausbildungsjahr steht an. Deshalb möchte ich im Juli ein größeres Fachgespräch zu dem Thema in Ansbach veranstalten mit Vertretern der Behörden, der Kammern und der Politik. 

Wann:      Mittwoch, 24. Juli 2019 um 19:30 Uhr
Wo:          Feuerbachakademie Ansbach, Feuerbachstraße 20 a

Viele Asylbewerber*innen und anerkannte Flüchtlinge haben in Stadt und Landkreis Ansbach bereits eine Ausbildung oder Beschäftigung aufgenommen. Ihr Weg in eine erfolgreiche Zukunft hier bei uns ist damit klar, denn für eine gelungene Integration ist Erwerbstätigkeit die entscheidende Grundlage. Sowohl für die Geflüchteten selbst als auch für die Unternehmen sind dazu gewaltige Herausforderungen zu bewältigen.

Diskutieren Sie am 24. Juli 2019 gemeinsam mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik und Betroffenen über diese Problematik.

Bei unserer Veranstaltung haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, mit wichtigen Akteuren der Behörden und Experten aus der Praxis ins Gespräch zu kommen. 

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

  • Begrüßung und kurze Einführung ins Thema: Martin Stümpfig, MdL
  • Flüchtlingsintegration in der Praxis – Sicht der Wirtschaft: Vertreter IHK (angefragt) + HWK Mfr. (zugesagt)
  • Flüchtlingsintegration in der Praxis - Sicht der Agentur für Arbeit. Agentur für Arbeit  (angefragt)
  • Praxisbeispiele: 1 Unternehmen aus dem Handwerk, 1 Unternehmen aus Hotel- und Gaststättenbereich
  • Ehrenamt - Helferkreise legen ihre Erfahrungen dar

Das könnte Sie auch interessieren