16.01.2017

Winterklausur 2017: Mehr Grün! Weniger Asphalt!

Auftakt der Klausur
Ortstermin
Klausur-Sitzung
Klausur-Sitzung
Podiumsdiskussion zum Flächenfraß
Grüner Abend

Mittelfranken war das Ziel unserer Winterklausur zum Jahresbeginn 2017. Die „Evangelischen Tagungsstätte Wildbad“ in Rothenburg o.d.T. war der als passende Rahmen. Nicht nur örtlich fiel die Klausur in meine Zuständigkeit, sondern auch thematisch: der Kampf gegen den von der bayerischen CSU-Regierung forcierten Flächenfraß, stand im Zentrum unserer Tagung.

Bei einem Ortstermin am Rande des äußerst umstrittenen Gewerbegebiets InterFranken konnten wir uns ein Bild von den drohenden Auswirkungen machen.

Prominente Gäste dieser Winterklausur waren Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner, die Staatssekretärin für politische Koordination im Staatsministerium Baden-Württemberg, Theresa Schopper und der Landesbeauftragte des BUND Naturschutz in Bayern, Richard Mergner.

Zum Schwerpunktthema Flächenfraß präsentierte Dr. Jana Bovet vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung ein aktuelles Gutachten.

Auf der Klausur wurden Positionspapiere verabschiedet, die unter meiner Federführung erarbeitet wurden:

  • Konzeptpapier „Unsere Heimat schützen – Flächenfraß stoppen!“
     
  • Konzeptpapier „Saubere Wärme – für ein gutes Klima“

08.02.2017: Dringlichkeitsantrag: Schutz der Bayerischen Kulturlandschaft – Zersiedelung stoppen(Landesentwicklung II)
15.01.2017: Saubere Wärme - für ein gutes Klima
13.01.2017: Mehr Grün! Weniger Asphalt.

Das könnte Sie auch interessieren