Herzlich Willkommen,

aktiver Klimaschutz auf allen Ebenen – eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand, Städte mit lebendigen Innenstädten, schonender Umgang mit unserer Natur, ein faires Miteinander, gleiche Chancen für  Alle – dafür kämpfe ich. Auf meiner Internetseite finden Sie dazu viele Infos. Fragen Sie nach, treten Sie mit mir in Kontakt – ich freue mich Sie kennenzulernen.

Ihr Martin Stümpfig

Aktuelle Neuigkeiten

Top Themen

Die Erde aus dem All
© Foto: GooKingSword; pixabay.com

Klimaschutz

Die Klimaüberhitzung ist bereits heute mehr als spürbar. Wir brauchen einen schnellen Ausbau der Energien aus Sonne und Wind, einen schnelleren Ausstieg aus den alten Energien Kohle und Atom. Wir brauchen aber auch Konzepte für die Klimafolgen.

mehr dazu
Energie
© Bild: Grüne-Fraktion-Bayern.de

Energie

Mit einer sicheren, sauberen und unabhängigen Energieversorgung kann sich Bayern dauerhaft von den Risiken der Atomenergie und den klimaschädlichen, alten Energien befreien und dabei auch wirtschaftlich profitieren.

mehr dazu
Mobilität
© eigene Aufnahme

Mobilität

Wie wir in Zukunft unsere Mobilität gestalten, ist eine wichtige Zukunftsentscheidung. Die Stärkung des öffentlichen Nahverkehrsangebot, steht für uns Grüne dabei immer an erster Stelle.

mehr dazu

Weitere Artikel

© Foto: eigene Aufnahme
12.10.2017
Ausbildungssituation

Viele Betriebe standen auch bei uns in der Region zum Start des Lehrjahres wieder mal ohne Auszubildende da, obwohl sie Interessenten gefunden und mit diesen auch Verträge geschlossen hatten. Ich kenne aus meinen Kontakten mit...

©Foto: Stux; pixabay.com
02.10.2017
Im Brucker Holz bei Garching (Lkr. Altötting) soll Erdwärme-Kraftwerk regenerativen Strom erzeugen

Die österreichischen Konzerne RAG und Strabag haben das Garchinger Geothermie-Vorhaben übernommen, das mehr als 50 Millionen Euro kosten wird. Dort soll primär Strom produziert werden. Ob auch ein Fernwärmenetz entsteht, ist...

© Foto: ulrichw pixabay
30.09.2017
Integration darf nicht nach Kassenlage finanziert werden!

Das Sozialministerium beabsichtigt, ab dem 01. Januar 2018 eine neue Beratungs- und Integrationsrichtlinie (BIR) in Kraft zu setzen. Die Richtlinie sieht u. a. vor, die bislang getrennten Beratungsbereiche zusammenzulegen und...

Bagger
©Foto: Eigene Aufnahme
27.09.2017
Flächenfraß stoppen: den richtigen Platz für neue Gewerbegebiete finden

Der Flächenfraß in Bayern kennt kein Ende. Eine Fläche so groß wie der oberbayerische Ammersee verschwindet jedes Jahr unter Beton und Asphalt. Lässt sich diese Bauwut eindämmen, ohne den Kommunen die nötigen Entwicklungschancen...

©Foto: TiBine; pixabay.com
26.09.2017
Dringlichkeitsantrag: Im Zweifel für die Ausbildung entscheiden!

Der Ermessensspielraum bei der Vergabe der Ausbildungserlaubnisse und Ausbildungsduldungen soll zugunsten der Geflüchteten ausgeschöpft werden.

©foto: Baudolino; pixabay.com
19.09.2017
Weitere Verschlechterung unseres Wassers - Staatsregierung muss endlich tätig werden

Pressemitteilung: Der Schutz unseres Grundwassers in Mittelfranken hat aus Sicht der drei mittelfränkischen Grünen Abgeordneten Verena Osgyan, Markus Ganserer und Martin Stümpfig einen sehr hohen Stellenwert. Die drei...

©foto:kvnlyle; pixabay.com
08.09.2017
Dauerlärm auf der US-Militärbasis Ansbach-Kattenbach: Maßnahmen ergreifen

Pressemitteilung: Für den Landtagsabgeordnete Martin Stümpfig ist eine Gleichstellung militärischer und ziviler Flugplätze überfällig. Mit einer Anfrage hat er sich erneut an die Bayerische Staatsregierung gewandt, um Maßnahmen...

Banner Volksbegehren "Betonflut eindämmen"
06.09.2017
Volksbegehren: Betonflut eindämmen: Damit Bayern Heimat bleibt!

In ganz Bayern verschwinden jeden Tag 13 Hektar Land unter Asphalt und Beton, das entspricht jährlich einer Fläche so groß wie der Ammersee. Die ungebremste Versiegelung und Verdichtung des Bodens zerstört die natürlichen...

©foto: Tetzemann; pixabay.com
17.08.2017
Pressemitteilung: Atomendlager in Tschechien braucht zuerst Ende der Atomkraft

Martin Stümpfig: „Nur eine klare Vorstellung über die Menge des Atommülls schafft Klarheit über Anforderungen an atomares Endlager.

© Schaubild: eigene Berechnungen auf Basis der Daten von www.netztransparenz.de und European Energy Exchange
03.08.2017
Das Nullsummenspiel

Börsenpreis und EEG-Umlage bedingen sich gegenseitig. Steigt der Börsenpreis – fällt die EEG-Umlage. Die Summe der beiden bleibt also in etwa konstant.

©foto: Hans_pixabay.com
25.07.2017
Antrag: Reform der Energiebesteuerung – Wechsel zu CO2- Abgabe

Beantragt wird die Einführung einer einheitlichen nationalen CO2- Abgabe, die sich am CO2-Gehalt des Energieträgers orientiert und die bisherige Energiebesteuerung ersetzt. 


Im Gespräch mit Flüchtlingen, Unternehmern und Helferinnen ©Foto: Eigenen Aufnahme
21.07.2017
Ende mit den Arbeits- und Ausbildungsverboten!

Während sich das Bayerische Kabinett in Pressemitteilungen brüstet, den Weg der Flüchtlinge in Arbeit und Ausbildung zu erleichtern, handeln Ausländerbehörden immer noch maximal restriktiv. Begründung: Sie hätten ja noch keine...

Fotoaktion meiner Fraktion, an der ich selbst leider nicht teilnehmen konnte © Grüne LT-Fraktion
20.07.2017
Keine Abschiebungen aus Klassenzimmern!

Wir Alle erinnern uns an den unnötig aggressiven Polizeieinsatz an einer Nürnberger Berufsschule Ende Mai. Zur Umsetzung eines verbindlichen Abschiebebeschlusses der zuständigen Ausländerbehörde hat die Polizei am Morgen des...

Übergabe der Unterschriften im Landtag © Foto: Rosi Steinberger
19.07.2017
"Wer B sagt muss auch C sagen" - beide Blöcke AKW Gundremmingen sofort abschalten!

Mehr als 28.000 Unterschriften im Landtag übergeben: Die beiden noch laufenden Reaktorblöcke B und C sollen noch 2017 vom Netz gehen. Derzeit ist vorgesehen, Block C noch vier Jahre weiter zu betreiben. Die Initiatoren der...

©Foto: Eigene Aufnahme
18.07.2017
Besuch im Begegnungszentrum Wilburgstetten

Am 14. Juli besuchte ich auf Einladung des dortigen Helferkreises das Begegnungszentrum im alten Kindergarten in Wilburgstetten. Mit dabei waren regionale Unternehmer, Bürgermeister Michael Sommer, Mitglieder der Helferkreise aus...

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

1

2

3

4

5

6

7

vor >