Demokratie

Unser Ziel für Bayern ist eine demokratische Kultur in der die Mehrheit Rücksicht nimmt und Minderheiten einbezogen werden. Wir treten entschieden gegen Ausländerfeindlichkeit, Antisemitismus und Diskriminierungen ein.

Mehr Informationen gibt es in unserem Konzeptpapier: "Gemeinsam für eine weltoffenes und demokratisches Bayern. Geschlossen gegen Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit"


Bayerisches Polizei-Aufgaben-Gesetz (PAG) - Gefährlich. Übergriffig. Verfassungswidrig.

Wir haben die niedrigste Kriminalitätsbelastung in Bayern seit 30 Jahren. Die Sicherheitslage ist ausgezeichnet!

Mit dem neuen Polizeiaufgabengesetz hat die Polizei von der CSU zusätzliche Eingriffsbefugnisse bekommen. Mit dem Begriff der „drohenden Gefahr“ kann die Polizei leichter in die Privatsphäre eindringen und Polizei und Geheimdienst werden sich immer ähnlicher. Wir Grüne haben das Gesetz im Landtag abgelehnt und werden dagegen klagen.

Genauere Infos unter https://pag-kritik.de

Weitere Artikel zum Thema Demokratie:

Foto: Screenshot Videoarchiv Bayerischer Landtag
15.06.2018
Lohnt sich eine Petition überhaupt?

Petitionen sind eine gute Möglichkeit zur Mitwirkung - allerdings fehlt die Rückkopplung zur Gesetzgebung und zur Exekutive. Das Ganze macht nur dann Sinn, wenn sich das Innenministerium auch mal bewegt - z.B. bei den vielen...

Foto CC0 ©: Hans; pixabay.com
18.05.2018
„Komplette Reorganisation der Lebensmittelkontrolle ist unausweichlich“

Der „Untersuchungsausschuss Ei“ hat gezeigt, dass bei den Lebensmittelkontrollen und den dafür zuständigen Behörden einiges schiefgelaufen ist. Aber die CSU hat im "UA-Ei" eher versucht sich reflexhaft reinzuwaschen statt...

©Bild: Grüne Fraktion Bayern
16.05.2018
PAG: Überwachungswahn in Bayern

Das Polizei-Aufgaben-Gesetz (PAG) wurde gestern in einer turbulenten Sitzung trotz heftiger Kritik gegen die Stimmen der gesamten Opposition im Landtag verabschiedet.

Foto CC0 © olafpictures; pixabay.com
15.05.2018
Oppositionsfraktionen bringen Untersuchungsausschuss GBW auf den Weg

Die Oppositionsfraktionen SPD, Freie Wähler und Grüne haben einen gemeinsam erarbeiteten Fragenkatalog zum Verkauf von 32.000 GBW-Wohnungen durch den früheren CSU-Finanzminister Markus Söder verabschiedet. Damit war der Weg frei...

MdL Martin Stümpfig im Gespräch zum Thema Frauenwahlrecht. ©Foto: eigene Aufnahme
07.03.2018
Die Hälfte der Macht den Frauen!

Parité in den Parlamenten: Unsere mobile Roadshow anlässlich "100 Jahre Frauenwahlrecht" zieht durch ganz Bayern. Es geht um Demokratie und Mitbestimmung für die Hälfte der Bevölkerung. Am 6. März machte sie Halt in Ansbach.

© Foto: Grüne-Fraktion-Bayern
27.02.2018
Leipziger Urteil bestätigt das Recht auf saubere Luft.

Mögliche Fahrverbote sind die Quittung für das Nichtstun der Bundesregierung. Die Nachrüstung muss jetzt auf Kosten der Konzerne durchgesetzt werden!

©Foto: WGruber
30.01.2018
Volksbegehren „Betonflut eindämmen“: mehr als 46.000 Unterschriften - Gutachten sieht keine rechtlichen Hürden

Das Volksbegehren „Betonflut eindämmen. Damit Bayern Heimat bleibt“ hat nach Auskunft des Organisationsbündnisses die erste Hürde genommen. Bis Ende Dezember wurden landesweit über 46.000 Unterschriften gesammelt – das entspricht...

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

1

2

3

vor >

Downloads zum Thema Demokratie
Konzeptpapier: Gemeinsam für eine weltoffenes und demokratisches Bayern
1 MB