Stundentakt Schnelldorf

Das Ziel von gleichwertige Lebensverhältnis in ganz Bayern ist seit 2013 Bestandteil unserer Verfassung. Dazu gehört auch ein gutes Angebot des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV). 

1996 wurde die Bahnstation Schnelldorf reaktiviert. Jedoch gibt es dort keinen Bayern-Takt. Statt stündlichen Verbindungen in beide Richtungen, hält jeweils nur alle zwei Stunden ein Zug.

Wir GRÜNE im Landkreis Ansbach fordern, dass ab der nächsten Fahrplanumstellung der Bayern-Takt eingeführt wird: in beide Richtungen – an allen Tagen - jeweils zwischen 5 und 23 Uhr - alle 60 Minuten - ein Zug-Halt.

Wir GRÜNE fordern einen Stundentakt für Schnelldorf.

Bahnsteig Schnelldorf/Mfr. Quelle: eigenes Bild
30.04.2018
Baden-württembergische Landesregierung offen für Verlängerung der Nürnberger S-Bahn

Meine gemeinsame Pressemitteilung mit der baden-württembergische grünen Landtagsabgeordnete Jutta Niemann zur Verlängerung der S-Bahn Nürnberg bis nach Crailsheim.

Bahnhof Dombühl ©Foto: Eigene Aufnahme
12.04.2018
Wirtschaftsausschuss stimmt einstimmig für Prüfung der Verlängerung S-Bahn bis Crailsheim

Der Wirtschafts- und Verkehrsausschuss des bayerischen Landtags hat in seiner heutigen Sitzung meinen Antrag zur Verlängerung der S-Bahn von Dombühl nach Crailsheim einstimmig angenommen.

Bahnhof Dombühl; ©Foto: eigene Aufnahme
01.02.2018
Antrag: Verlängerung der S-Bahn von Dombühl nach Crailsheim

Zwischen Crailsheim und Dombühl weist der Bayern-Takt Lücken auf. Zur Schließung der Taktlücken bietet es sich an, die vor kurzem nach Dombühl verlängerte S 4 der S-Bahn Nürnberg über Schnelldorf bis Crailsheim zu verlängern.