Meine Region Mittelfranken

Flächensparen in Mittelfranken, Landkreis Ansbach

Themen aus meiner Region

© woernitz-franken.de

Reaktivierung von Bahnstrecken

Seit vielen Jahren wird über die Reaktivierung von Bahnstrecken in meiner Region debattiert. Vor allem über die Strecke zwischen Dombühl und Dinkelsbühl.

mehr dazu
Foto: Eigene Aufnahme

Stundentakt Schnelldorf

Die Bahnstation in Schnelldorf ist eine der wenigen Bahnstationen in Bayern, an der in eine Richtung nur alle zwei Stunden ein Zug hält. Warum ist das so?

mehr dazu
Foto: Eigene Aufnahme

Raubtierasyl Wallersdorf

Das Raubtier- und Exotenasyl e.V. in Wallersdorf bei Ansbach ist eine Auffangstation für in Not geratene Raubkatzen, Primaten und Exoten aller Art. Tiere aus illegaler oder schlechter Haltung finden hier ein neues Zuhause.

mehr dazu
©Foto: Andreas Engl, Erzeugergemeinschaft für Energie in Bayern eG, Mitglied "Solarfeld Oberndorf (84155)
03.09.2018
Enttäuschung über Ablehung des Solarstrom-Projektes in Burk

Beim Bürgerentscheid in Burk zur Photovoltaik-Anlage in Meierndorf wurde das Projekt knapp abgelehnt. Ich bedauere das Ergebnis des Bürgerentscheids. Ich hätte mich gefreut, wenn sich die Bürger für das Projekt ausgesprochen...

Foto CC0 © Mimzy; pixabay.com
30.08.2018
Keine leeren Ankündigungen - Ausbildungs- oder Arbeitsgenehmigung erteilen

Die neuen Töne der CSU Staatsregierung und nun auch von Wirtschaftsminister Pschierer höre ich gerne – aber jetzt müssen den Worten auch Taten folgen. Damit es nicht nur leere Worte bleiben, muss in unseren Ausländerbehörden...

von links: Roselinde und Helmut Popp, Johannes Popp, Martin Stümpfig, Markus und Christina Popp, Günther Heidingsfelder
29.08.2018
Zeichen der Zeit richtig erkannt – gut durchdachtes System mit der Photovoltaikanlage

Das Potenzial für den Ausbau der Solarstromnutzung ist riesig. Bereits im Klimaschutzkonzept Ansbach, welches ich als Projektleiter mit ausgearbeitet habe, wurde für die Stadt Ansbach aufgezeigt, dass sie 58% ihres Strombedarfs...

von links: Vorsitzender des Förderverein Rothenburg Hans-Peter Nitt, Frau Probst Klinik Rothenburg, Stadträtin Edith Hümmer, Sigrid Popp, Stadtrat Dieter Seiferlein, Martin Stümpfig (MdL), Chefarzt Dr. Mathias Kilian, Dr. Manuela Rottmann (MdB), Dr. Hoffmann - Vorsitzender Seniorenbeirat, Stadtrat Stefan Stiegele, Kreisrätin Gabriele Müllender, Kreisrat Uwe Schreiner. ©Foto: eigene Aufnahme
28.08.2018
Woran es im deutschen Gesundheitssystem krankt

Ärztemangel, Pflegenotstand, Kostendruck, Schließung ganzer Abteilungen... Gemeinsam mit Manuela Rottmann kämpfe ich für Klinikstandorte und Ärzte im Kreis Ansbach.

Im Gespräch mit Dr. Sitter; Foto: Eigene Aufnahme
28.08.2018
Verein „Ärzte schnuppern Landluft“ – Besuch bei Dr. Sitter

Der Verein ist „Gold wert“. Er hat sich zum Ziel gesetzt die Versorgung des ländlichen Raums in Mittelfranken mit ärztlichem Nachwuchs ideell und finanziell zu fördern und sichern.

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >