07.05.2015

TERMIN: STOPP Fracking - Ist unser Trinkwasser bedroht?

Veranstaltungshinweis / Rothenburg. Am kommenden Montagabend den 11.Mai ab 19:30 Uhr veranstaltet der Ortsverband Rothenburg von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gemeinsam mit dem lokalen Landtagsabgeordneten Martin Stümpfig eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Fracking und Trinkwasserschutz.

Am kommenden Montagabend den 11.Mai veranstaltet der Ortsverband Rothenburg von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gemeinsam mit dem lokalen Landtagsabgeordneten Martin Stümpfig eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Fracking und Trinkwasserschutz. Im Rahmen der bayernweiten Filmtour wird ab 19:30 Uhr im Hotel Goldenes Fass in der Ansbacher Str. 39 in Rothenburg der Film "Gefährliche Gier" gezeigt. An die Filmvorführung wird direkt eine Diskussion anschließen, hierzu ist Herr Gerhard Ilgenfritz, Präsident Privater Brauereien Bayern e.V.  und Geschäftsführer der LANDWEHR-BRÄU als Diskussionspartner eingeladen. Fracking bedeutet Umweltvandalismus im großen Stil - für eine geringe Ausbeute an Gas und Öl und eine begrenzte Dauer der Förderung. Dieser sorglose Umgang mit Natur und Umwelt birgt das Risiko, unsere Grund- und Trinkwasservorräte schwer und dauerhaft zu beeinträchtigen. 



Das könnte Sie auch interessieren