14.07.2018

Stadtfeste in Heilsbronn und Merkendorf – Diskussionen am Rande

Auf dem Stadtfest in Heilsbronn ©Foto: Eigene Aufnahme
In Merkendorf mit der der Band „The Custers“ Foto: Eigene Aufnahme

Bei tollem Wetter war ich am vergangenem Samstag zu Gast auf dem Stadtfest in Heilsbronn. Die Aktiven des Ortsverbands der GRÜNEN hatten mich eingeladen, sie am Infostand zu unterstützen.

In der lockeren Atmosphäre konnte ich mich mit vielen Interessierten über die aktuellen politischen Themen unterhalten und dabei auch die ein oder andere Frage beantworten. So reichten die Diskussionsthemen von einer Verbesserung der Energieberatung vor Ort bis hin zu Fragen zur „großen“ Politik in Berlin/Brüssel und den USA. Ich wurde zum Thema  Förderschulen angesprochen und um Unterstützung für zwei Familien aus Äthiopien und Palästina gebeten. Gerne nehme ich die Themen auf und setze mich dafür ein.

Am Abend bin ich dann noch die 24 km von Heilsbronn nach Merkendorf geradelt. Durch Ortschaften wie Aich, Ziegendorf und Kirschendorf kommt man nicht alle Tage ;-).

Auch dort wurde das Stadtfest gefeiert. Die GRÜNEN vor Ort organisierten in einer schönen fränkischen Scheune mit vorgelagertem Garten einen Musikabend mit der Band „The Custers“.

Bei lockerer Atmosphäre und guten Gesprächen habe ich so den Samstagabend bestens verbracht.  



Das könnte Sie auch interessieren