23.12.2021

Querdenker-Aufmärsche

Die Radikalisierung der Querdenker-Szene ist ein Sicherheitsrisiko für unser Land. Deshalb „Aktiv werden, bevor unkontrollierter Flächenbrand entsteht“.
©Foto: WGruber

Nach den Eskalationen beispielsweise in Schweinfurt erreicht das Ganze in München einen aggressiven und teilweise gewaltsamen Höhepunkt. Polizist*innen und  Medienvertreter*innen anzugreifen ist bewusste Provokation und absolut indiskutabel und nicht mit dem Grundrecht der Versammlungsfreiheit vereinbar.

Die Radikalisierung der Querdenker-Szene ist ein Sicherheitsrisiko für unser Land. Seit 2020 warnen wir Grüne vor der Radikalisierung der Corona-Leugner-Szene. Es ist höchste Zeit, dass das nun auch endlich das behäbige Innenministerium versteht und die Sicherheitsbehörden umfassend befähigt werden, mit der radikalisierten Szene konsequent umzugehen. Deswegen braucht es lageangepasste polizeiliche Einsatzkonzepte, die auch den Schutz der Einsatzkräfte im Fokus haben.

mehr dazu



Energie-WebSeminare

Aufzeichnung letztes Energie-WebSeminar

Best-Off Bayerische Klimaschutzmaßnahmen

mehr dazu

Mein nächstes Energie-WebSeminar

26. Juli 2022, 20:00 -21:30 Uhr Einladung folgt in Kürze

Alle Energie-WebSeminare anschauen

Auf meinem YouTube-Kanal habe ich alle Aufzeichnungen der WebSeminar Reihe aufgelistet. Viel Spaß beim ansehen.

mehr dazu

Das könnte Sie auch interessieren