09.06.2020

Mehr Sonnenstrom – Ü20 Anlagen retten – EEG updaten

Im 4. Teil unserer Online-Seminar-Reihe beschäftigten wir uns mit der momentan heiß diskutierten Frage: Was passiert mit meiner Photovoltaik-Anlage nach Ende der 20-jährigen Förderung und wie ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) insgesamt weiterzuentwickeln, so dass mehr Sonnenstrom auf unseren Dächern produziert wird.

Zusammen mit Thorsten Müller, Leiter der Stiftung Umweltenergierecht und ausgewiesener Experte rund um das EEG, haben wir die aktuellen Vorschläge verschiedener Institutionen genauer durchleuchtet um herauszufinden, wie der Rechtsrahmen für ausgeförderte aber noch funktionsfähige Anlagen geändert werden muss und wie neue Anlagen rentabel betrieben werden können, um das Ziel von 100 % Erneuerbaren zu erreichen.

 die Präsentation von Thorsten Müller als pdf

→ Hier können Sie das interessante Webinar nachverfolgen



Das könnte Sie auch interessieren