Presse

Auf diese Seite stelle ich Fotos und Pressemitteilungen frei zur Verfügung.

Zusätzlich können aus allen veröffentlichten Artikeln meiner Homepage Statements von mir entnommen werden.

Presseanfragen

Der direkte Draht für Presseanfragen bitte über meinen Mitarbeiter Oliver Rühl Mobil 0151 21023008, oder per E-Mail an oliver.ruehl(a)gruene-fraktion-bayern.de

Presseverteiler

Möchten Sie gerne in meinen Presseverteiler aufgenommen werden, reicht eine kurze E-Mail an kontakt(a)martin-stuempfig.de

Pressefotos

Downloads Pressefotos
Diese Bilder sind zur Verwendung für die mediale Berichterstattung mit der jeweiligen Quellenangabe freigegeben.
M_Stuempfig__c__Wolf_Kehrstepahn.jpg
2 MB
Pressefoto Martin Stümpfig (2)
1 MB
Pressefoto Martin Stümpfig (3)
554 KB

© Foto: eigene Aufnahme

Downloads & Dokumente

Sie suchen ein Positionspapier, ein Konzept der Fraktion oder eine Schriftliche Anfrage, dann sind sie hier genau richtig ...

mehr dazu
Foto: Wolf Kehrstephan

Infobrief abonnieren

In meinem Infobrief berichte ich über Neuigkeiten meiner politische Arbeit im Landtag und Mittelfranken.

mehr dazu
Screenshot beliebiger Antrag

Anträge und Parlamentarische Initiativen

Suchen Sie eine Antrag, dann sind sie hier genau richtig.

mehr dazu
Eigene Aufnahmen

Mein Team

Hier finden Sie die Kontaktdaten zu meinen Mitarbeiter*innen.

mehr dazu

Pressemitteilungen

©Foto: Eigene Aufnahme
17.01.2022
Nullpunkt erreicht – totale Flaute bei Windkraft

Aktuelle Anfrage zeigt: kein einziger Genehmigungsantrag im Jahr 2021. Wenn heute nichts beantragt wird, wird auch die nächsten Jahre kein Zubau erfolgen.

13.01.2022
Energiewende-Monitoring: Rote Karte für Söder-Regierung!

Pressemitteilung: Martin Stümpfig, Sprecher für Klima und Energiepolitik, kommentiert das heute veröffentlichte neue Energiewende-Monitoring der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft.

AKW Isar 2 ©Foto: Ulleo_www.pixabay.com
17.12.2021
Meldepflichtiges Ereignis in AKW Isar 2 wirft Fragen auf

Landtags-Grüne fordern Aufklärung über Häufung menschlicher Fehlhandlungen sowie Mängel im organisatorischen bzw. administrativen Bereich.

Demonstration gegen Corona-Maßnahmen sind Corona-Schleudern ©Foto: iXimus; pixabay.com
09.12.2021
Stadt Ansbach versäumt es Maskenpflicht für Demonstration anzuordnen

Die Stadt Ansbach genehmigte am vergangenen Wochenende eine Demonstration gegen Corona-Maßnahmen, ohne eine mögliche Maskenpflicht anzuordnen.

Laubbäume, wie dieser Eichensetzling, kommen sehr schlecht hoch ©Foto: Eigene Aufnahme
29.11.2021
Hilfe für unseren Wald durch Erhalt der Eigenjagd

Nach dem aktuellen Waldschadensbericht ist nur noch jeder fünfte Baum gesund. Ein Waldumbau hin zu einem stabilen Mischwald ist deshalb dringend notwendig. Dafür brauchen wir auch eine konsequente Jagd. 

©Foto: Counselling; www.pixabay.com
25.11.2021
Es ist kein Platz für Gewalt gegen Frauen!

Pressemitteilung: Zum Internationaler Tag zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen fordert Landtagsabgeordneter Martin Stümpfig größere Anstrengungen und besseren Schutz. Das gilt auch in Stadt und Landkreis Ansbach.

MdL Martin Stümpfig: "Der Fahruntersatz auf zwei Rädern kann mehr als Biergarten und Sonntagsausflug". ©Sharepic Grüne Fraktion Bayern
23.11.2021
Radeln im Landkreis Ansbach: klimafreundlich, sicher und attraktiv

Pressemitteilung: Grünes Radgesetz im Plenum am 23.11.21 – Fahrrad in Bayern zum beliebtesten Verkehrsmittel machen! Deutlich mehr Menschen als bisher sollen das Fahrrad als Verkehrsmittel in ganz Bayern nutzen.

©Foto: Wolf_Kehrstephan
05.11.2021
Schnelle Verbesserung beim Mobilfunk in S-Bahn Nürnberg notwendig – 2024 ist deutlich zu spät!

Viele Bahn-Pendler nach Nürnberg wissen um die mäßige bzw. schwache Mobilfunkabdeckung entlang der Bahnstrecke. Dies nahm ich wieder mal zum Anlass nachzufragen, wann die angekündigte Verbesserung nun kommt?

©Foto: Rolf_Rudak; pixbay.com
13.10.2021
Endlich Konsequenzen aus Hubschrauber-Absturz ziehen

Zwei Jahre nach dem Absturz des Hubschraubers liegen immer noch weder ein Bericht noch ein Konzept vor, um vergleichbare zukünftige Unfälle und die Gefährdung der Bevölkerung zu vermeiden.

01.10.2021
Bayerisches Klimaschutzgesetz - Erneut eine verpasste Chance

Mit unserem Vorschlag sprechen wir uns klar für das 1,5 Grad Ziel und Klimaneutralität bis 2040 aus. Wir werden weiter für mehr Klimaschutz kämpfen, damit endlich die Zeichen auf Zukunft stehen, statt auf „Weiter so“.

Presseberichterstattung

Auszug aus der Online-Berichterstattung

Nachhaltig bei der Atomkraft sind vor allem das Risiko und der Atommüll [LINK]