Klimaschutz - für ein gutes Klima in Bayern

Die Klimaüberhitzung ist bereits heute mehr als spürbar: Wir hatten im Jahr 2016 einen erneuten weltweiten Temperaturrekord, die Niederschläge im Winter 2016/17 waren erschreckend niedrig, der Sommer zunächst trocken, dann kamen die Regenmassen. Die USA steigt aus dem Klimaabkommen aus, die CSU und GROKO setzen ihren neoliberalen Wachstumskurs fort.

Es braucht dringend wieder eine klare grüne Regierungs-Handschrift!

Wir setzen uns ein:

  • für einen schnelleren Ausbau der sauberen Energien aus Sonne und Wind,
  • für einen schnelleren Ausstieg aus den alten Energien Kohle und Atom.

Wir fordern aber auch Konzepte für die Folgen:

  • für den Hochwasserschutz,
  • für den Schutz des Bodens, der Natur und der Siedlungen.

Schellnhuber spricht auf dem Grünen Energiekongress 2019

„Natürlich müssen wir in Panik geraten. Wir stehen an der Schwelle zur Vernichtung der Zivilisation. Der Kohleausstieg ist ein Spaziergang im Park gegenüber den anderen notwendigen Maßnahmen." Hier sehen Sie den kompletten Vortrag von Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber.

► Zur ausführlichen Dokumentation des Energiekongresses kommen Sie hier

Mehr zum Thema

Foto ©:Grüne Fraktion Bayern
10.04.2019
Antrag: Bürgerenergie stärken – EU-Richtlinie zügig umsetzen

Das Europäische Parlament hat mit der Richtlinie zur Förderung der Nutzung von erneuerbaren Energie ein eindeutiges Zeichen für eine dezentrale und bürgerfreundliche Energiewende gesetzt. Diese gilt es jetzt umzusetzen.

Foto CC0 ©: Pixource;pixabay.com
01.04.2019
Antrag: Bayerns Zukunft liegt in Europa VIII – Klimaschutz europaweit voranbringen

Das Europäische Emissionshandelssystem erzielt keine nennenswerten Effekte zur Reduzierung der Treibhausgase. Die Staatsregierung soll sich daher dafür einzusetzen, dass sich die zur Bepreisung klimaschädlicher Emissionen an den...

Foto CC0 ©Martin_Stümpfig
27.03.2019
Haushalt mit Weitblick

Der Grüne Zukunftshaushalt Bayern ist ein Entwurf der Landtags-Grünen für den bayerischen Doppelhaushalt 2019/20. Allein für den Klima- und Umweltschutz haben wir 1,3 Milliarden Euro veranschlagt.

Frydays vor Future - Schüler*innen demonstrieren in München. ©Foto: Sophie_Scheller
13.03.2019
Fridays for Future: Von der Straße in den Landtag

Grüner Dringlichkeitsantrag unterstützt klimapolitische Bewegung und fordert sofortiges Handeln.

©Foto CC0 ©: PandoraDragonfly; pixabay.com
13.03.2019
Antrag: Leistung einer Klimaschutzabgabe bei Flugreisen der Staatsregierung

Die Staatsregierung wird aufgefordert, bei allen Flugreisen von Mitgliedern der Staatsregierung und von Mitarbeiter*innen der Ministerien sowie deren nachgeordneten Behörden eine freiwillige CO2-Kompensation zu leisten.

©Foto CC0 ©: SD-Pictures; pixabay.com
28.02.2019
Antrag: Klimaschutz in der Marktwirtschaft

Ein gerechtes und effizientes System der Abgaben und Umlagen im Energiebereich ist notwendig. Das Konzept einer CO2-Bepreisung wird zunehmend von breiteren Kreisen für sinnvoll erachtet.

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >