26.09.2022

Ja, ich will

Die Energiewende und den Klimaschutz endlich auch in Bayern voranbringen. Dafür setze ich mich in der grünen Landtagsfraktion ein. Als Direktkandidat des Stimmkreises Ansbach-Nord geht es jetzt in meine dritte Wahlkampfrunde.
MdL Martin Stümpfig wurde auf der Aufstellungsversammlung des Wahlkreises Ansbach einstimmig gewählt ©Foto: RaphaelRother, RedMouthMedia

Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine macht deutlich, wie unverantwortlich es war, die Energieversorgung in die Hand von undemokratischen Machthabern zu legen.

Bayern hat eine bessere Politik verdient. Wir GRÜNE wollen so stark werden, dass an uns niemand vorbeikommt, denn GRÜNE in der Regierung machen den Unterschied. 

So spüren wir in vielen Bereichen den frischen Wind aus Berlin.

Die Energiewende ermöglicht viele Chancen – wir müssen sie nur nutzen. Wir können von dem Ausbau der Erneuerbaren finanziell profitieren und machen uns unabhängig.

Als Sprecher für Energie und Klimaschutz der Landtagsfraktion setze ich mich seit 2013 dafür ein: im Parlament, zusammen mit den Kommunen, der Wissenschaft, den Betrieben und vor allem zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort. Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt.

Der Wunsch nach einer klimafreundlichen Zukunft ist bereits fest in unserer Gesellschaft verankert. Lasst uns gemeinsam echten Klimaschutz betreiben, um unsere Lebensgrundlagen zu erhalten.  Wir brauchen einen schnelleren Ausbau der sauberen Energien aus Sonne und Wind, und der Übertragungsnetze. 

Wir müssen aber auch die Klimafolgen bewältigen und brauchen Konzepte für den für den Hochwasserschutz, für den Schutz unserer Moore, für den Schutz des Bodens, der Natur und der Siedlungen.

Dafür setze ich mich seit 2013 als Sprecher für Energie und Klimaschutz in der grünen Landtagsfraktion ein. Dafür will ich auch weiterhin kämpfen. Auch deshalb habe ich mich entschieden erneut für den Stimmkreis Ansbach-Nord zur Landtagswahl 2023 anzutreten. Ich freue mich sehr, dass mein Kreisverband Ansbach Stadt und Landkreis von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mich erneut zum Direktkandidaten für den Stimmkreis Ansbach-Nord gewählt hat. Danke für die tolle Unterstützung der letzten Jahre und das erneute Vertrauen. Ich werde im Januar bei der Aufstellungsversammlung der Liste für Mittelfranken wieder für Listenplatz 2 kandidieren.

Jetzt geht es in meine dritte Wahlkampfrunde und dann hoffentlich mit sehr starken Grünen im nächsten Landtag.

In vielen Bereichen spüren wir GRÜNEN den frischen Wind aus Berlin. Gerade die Arbeit aus den grün geführten Ländern ist enorm. Weil auch Bayern eine bessere Politik verdient hat, will ich weiterhin für eine grüne Regierungsbeteiligung in Bayern kämpfen. Wir GRÜNE wollen so stark werden, dass an uns niemand vorbeikommt. GRÜNE in der Regierung machen einen Unterschied.

Mit Ihrer Unterstützung kann gelingen was gelingen muss! 



Energie-WebSeminare

Mein nächstes Energie-WebSeminar

zur Windenergie findet am 13.12.22 statt. Der Link zur Einladung folgt in Kürze

Mein letztes Energie-WebSeminar

Bericht aus dem Berliner Maschinenraum der Energiewende mit Dr. Ingrid Nestle

mehr dazu

Alle Energie-WebSeminare anschauen

Auf meinem YouTube-Kanal habe ich alle Aufzeichnungen der WebSeminar Reihe aufgelistet. Viel Spaß beim ansehen.

mehr dazu

Das könnte Sie auch interessieren