30.11.2021

Grüner Gesetzentwurf zur klimagerechten Modernisierung der Wärmeversorgung und Gebäudeenergie in Bayern

Unter meiner Federführung haben wir Grüne einen Gesetzentwurf für ein bayerisches Wärmegesetz eingereicht. Wir zeigen auf, wie die Gesetzgebungskompetenz im Bereich der Wärmeversorgung für Gebäude genutzt werden kann.
©Sharepic Grüne Fraktion Bayern
Grüne Wärmewende: Mit Gebäudesanierung zum 1,5 Grad-Ziel 

Unseren Gesetzentwurf für ein bayerisches Wärmegesetz haben wir gemeinsam mit Christian Maaß, Geschäftsführer des Hamburg-Institutes und ausgewiesener Experte im Bereich Wärme, erarbeitet. Wir zeigen auf, wie die große, bisher ungenutzte Gesetzgebungskompetenz im Bereich der Wärmeversorgung für Gebäude genutzt werden kann, damit am Ende die Bewohner*innen, unsere Bausubstanz und der Klimaschutz profitieren.

Im Kampf für den Klimaschutz in Bayern schlummert im Bereich der Wärmeversorgung für Gebäude erhebliches Potenzial zur Einsparung von Treibhausgasen und von Rohstoffen. Denn der Bereich Wärme ist in Bayern für 35 Prozent der gesamten CO2-Emissionen verantwortlich. Der Freistaat Bayern verfügt hier über erhebliche Gesetzgebungskompetenzen, nutzt diese aber nicht. Das novellierte Klimagesetz der Staatsregierung enthält im Entwurf keinerlei konkrete Punkte zum Thema Gebäudesanierung, Wärmeplanung oder Anhebung der Sanierungsrate. Eine Wärmewende ist aber ein zwingender Bestandteil, um die bayerischen Klimaziele zu erreichen.  

Weitere Infos finden Sie auf meiner extra Seite zum Wärmegesetz

Der grüne Gesetzentwurf wird in der Plenarsitzung am Mittwoch, 1. Dezember 2021, ab 14.00 Uhr, in erster Lesung behandelt.

→ Grüner Gesetzentwurf zur klimagerechten Modernisierung der Wärmeversorgung und Gebäudeenergie in Bayern

→ Über den Verlauf des Gesetzwentwurfs können Sie sich hier informieren

In Verbindung stehende Artikel:

26.11.2021: Meine Einschätzung zum Koalitionsvertrag
18.11.2021: Klimagesetz der Söder Regierung – wirksamer Klimaschutz ist so nicht möglich
01.10.2021: Bayerisches Klimaschutzgesetz - Erneut eine verpasste Chance
29.04.2021: Schallende Ohrfeige für die Klimaschutzpolitik der Bundesregierung

Energie-WebSeminare

Aufzeichnung letztes Energie-WebSeminar

Klimaklagen - Mehr Tempo für den Klimaschutz?

mehr dazu

Mein nächstes Energie-WebSeminar

21.6.22, 20:00 -21:30 Uhr Einladung folgt in Kürze

Alle Energie-WebSeminare anschauen

Auf meinem YouTube-Kanal habe ich alle Aufzeichnungen der WebSeminar Reihe aufgelistet. Viel Spaß beim ansehen.

mehr dazu

Das könnte Sie auch interessieren