07.12.2021

Antrag: Übertragungsnetzausbau nach Bundesbedarfsplangesetz unterstützen

Die Ausbaupläne für das Stromübertragungsnetz sind ein wichtiger Beitrag zur Versorgungssicherheit, zur Netzstabilität und zum Klimaschutz. Damit keine Engpässe entstehen und kein Erneuerbarer Strom verloren geht.
©Foto: delphinmedia; pixabay.com

Der Landtag wolle beschließen:

Der Landtag begrüßt die Bayern betreffenden Ausbaupläne für das Stromübertragungsnetz des aktuellen Bundesbedarfsplangesetzes als wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit und zur Netzstabilität. Insbesondere der zügige Fortgang der Projekte Süd-Link, Süd-Ost-Link, P53 Juraleitung und P46 Ostbayern-Ring wird die netztechnische Situation in Bayern deutlich entlasten.

Begründung:

Die Bedeutung des Ausbaus der Übertragungsnetze ist in energiewirtschaftlichen Kreisen weitgehend unstrittig. Er dient nicht nur der Versorgungssicherheit und der Netzstabilität, sondern auch dem Klimaschutz, da in den letzten Jahren wegen Netzengpässen zunehmend Strom aus erneuerbaren Energien nicht genutzt werden konnte und im Zuge von Redispatch-Maßnahmen fossile Kraftwerke verstärkt zum Einsatz kamen. Dies kann sich bei den aktuellen Strommarktbedingungen in den nächsten Jahren noch erheblich verstärken.

Auch für eine Vollversorgung mit erneuerbaren Energien sind Ausbaumaßnahmen im Stromnetz für Bayern sinnvoll, um der grünen Wasserstoffwirtschaft in Bayern bessere Chancen zu geben.

Obwohl der Bedarf von den meisten politischen Entscheidungsträgerinnen und -trägern bejaht wird, wird bei regionalen oder örtlichen Diskussionen immer wieder die Sinnhaftigkeit des Netzausbaus auch von einzelnen Mandatsträgerinnen und -trägern infrage gestellt. Mit diesem Antrag will der Landtag die Bedeutung und den Nutzen – insbesondere der genannten Projekte – betonen und ein Zeichen für eine zügige Umsetzung des Netzausbaus setzen.


18.03.2022: Ausbau Stromnetz: In Berlin dafür, im Stimmkreis dagegen

Energie-WebSeminare

Aufzeichnung letztes Energie-WebSeminar

Best-Off Bayerische Klimaschutzmaßnahmen

mehr dazu

Mein nächstes Energie-WebSeminar

26. Juli 2022, 20:00 -21:30 Uhr Einladung folgt in Kürze

Alle Energie-WebSeminare anschauen

Auf meinem YouTube-Kanal habe ich alle Aufzeichnungen der WebSeminar Reihe aufgelistet. Viel Spaß beim ansehen.

mehr dazu

Das könnte Sie auch interessieren