Presse

Auf diese Seite stelle ich Fotos und Pressemitteilungen frei zur Verfügung.

Zusätzlich können aus allen veröffentlichten Artikeln meiner Homepage Statements von mir entnommen werden.

Presseanfragen

Der direkte Draht für Presseanfragen bitte über meinen Mitarbeiter Oliver Rühl Mobil 0151 21023008, oder per E-Mail an oliver.ruehl(a)gruene-fraktion-bayern.de

Presseverteiler

Möchten Sie gerne in meinen Presseverteiler aufgenommen werden, reicht eine kurze E-Mail an kontakt(a)martin-stuempfig.de

Pressefotos

Downloads Pressefotos
Diese Bilder sind zur Verwendung für die mediale Berichterstattung mit der jeweiligen Quellenangabe freigegeben.
Pressefoto Martin Stümpfig (1) ©Foto: Wolf Kehrstephan
2 MB
Pressefoto Martin Stümpfig (2) ©Foto: Wolf Kehrstephan
2 MB
Pressefoto Martin Stümpfig (3) ©Foto: Wolf Kehrstephan
1 MB
Pressefoto Martin Stümpfig (4) ©Foto: Wolf Kehrstephan
1 MB
Pressefoto_Martin_Stuempfig__5___c_Foto-_Wolf_Kehrstephan.jpg
1,020 KB
Pressefoto_Martin_Stuempfig__6___c_Foto-_Wolf_Kehrstephan.jpg
924 KB

© Foto: eigene Aufnahme

Downloads & Dokumente

Sie suchen ein Positionspapier, ein Konzept der Fraktion oder eine Schriftliche Anfrage, dann sind sie hier genau richtig ...

mehr dazu
Foto: Wolf Kehrstephan

Infobrief abonnieren

In meinem Infobrief berichte ich über Neuigkeiten meiner politische Arbeit im Landtag und Mittelfranken.

mehr dazu
Screenshot beliebiger Antrag

Anträge und Parlamentarische Initiativen

Suchen Sie eine Antrag, dann sind sie hier genau richtig.

mehr dazu
Eigene Aufnahmen

Mein Team

Hier finden Sie die Kontaktdaten zu meinen Mitarbeiter*innen.

mehr dazu

Pressemitteilungen

©Eigenes Bild
06.05.2022
Grüne CO2-Spar-Tipps für die Staatsregierung

Neue Studie der Grünen Landtagsfraktion ermittelt 23 Maßnahmen, die die bayerischen Treibhausgase bis 2030 um die Hälfte reduzieren und uns von der Importabhängigkeit von Erdgas befreien.

Verteilung Treibhausgase Bayern; ©eigene Grafik Martin Stümpfig
21.04.2022
Grüner Gesetzentwurf für ein Bayerisches Wärmegesetz

Der Wärmebereich ist verantwortlich für die höchsten Treibhausgasemissionen. Der Freistaat soll seine großen Gesetzgebungskompetenzen endlich nutzen. Ziel ist ein klimaneutraler Gebäudebestand bis 2040.

Die S4 endet ab 12/2024 nicht mehr in Dombühl;©Foto: Wolf Kehrstephan
08.04.2022
Freude über Verlängerung der S-Bahn nach Crailsheim

Die erste länderübergreifende S-Bahn-Linie in Franken ist nun beschlossen! Die S4 endet ab Dezember 2024 nicht mehr in Dombühl, sondern fährt über Schnelldorf weiter bis Crailsheim.

Ausbau PV_Anlagen auf staatlichen Gebäuden im Schneckentempo: ©Foto:WGruber
05.04.2022
Schneckentempo ist einfach zu langsam

Das "Sonnenland Bayern" fristet ein Schattendasein: Über 96 % der staatlichen Dächer sind weiter ohne Solaranlagen - das Ausbautempo dort gleicht dem einer Schnecke - wir brauchen aber endlich einen Turbo.

©Foto: analogius; pixabay.com
18.03.2022
Ausbau Stromnetz: In Berlin dafür, im Stimmkreis dagegen

Die CSU-Bundestagsfraktion hat in Berlin stets für den Ausbau des Stromübertragungsnetzes gestimmt – wiederholt und zuletzt im Januar 2021. Jetzt wendet sich die CSU-Landtagsfraktion gegen die bayerischen Projekte.

Videounterstützter Fahrkartenautomat in Nördlingen ©Foto: Eigene Aufnahme
17.03.2022
Kommt nun doch noch die Möglichkeit Fahrkarten in Rothenburg zu kaufen?

Nach dem Bekanntwerden, dass in Rothenburg der Ticketautomat am Bahnhof abgebaut wurde und das Reisebüro den Verkauf von Tickets eingestellt hat, wandte ich mich an die Deutsche Bahn.

Auch Bayerns Energie-Murmeltier grüßt aus dem gemütlichen Winterschlaf ©Foto: liggraphy; pixabay.com
10.02.2022
Für zukunftsfähige Energiepolitik braucht´s klare Kante!

Zweite Sitzung Bayerischer Energiebeirat: Und wieder mal grüßt Bayerns Energie-Murmeltier aus dem gemütlichen Winterschlaf - Martin Stümpfig fordert deutlichere Schritte und Wunsch von Fachleuten bei 10H nachzukommen.

VGH in Ansbach ©Foto: Eigene Aufnahme
26.01.2022
Verlagerung des Verwaltungsgerichts

Nach Urteil des VGH: Die Verlagerung von zwei Senaten nach Ansbach ist zu begrüssen – der Weg zur Entscheidung aber war chaotisch und hinterläßt Flurschäden.

©Foto: Eigene Aufnahme
17.01.2022
Nullpunkt erreicht – totale Flaute bei Windkraft

Aktuelle Anfrage zeigt: kein einziger Genehmigungsantrag im Jahr 2021. Wenn heute nichts beantragt wird, wird auch die nächsten Jahre kein Zubau erfolgen.

13.01.2022
Energiewende-Monitoring: Rote Karte für Söder-Regierung!

Pressemitteilung: Martin Stümpfig, Sprecher für Klima und Energiepolitik, kommentiert das heute veröffentlichte neue Energiewende-Monitoring der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft.

Presseberichterstattung

Auszug aus der Online-Berichterstattung

Nachhaltig bei der Atomkraft sind vor allem das Risiko und der Atommüll [LINK]