Windkraft - Ausbau wieder zulassen! 10H muss weg

20 Mrd. kWh im letzten Monat

Entwicklung der Windkraft (WKA) in Deutschland - Die Bedeutung von politischen Rahmenbedingungen bei der Markteinführung 

Aktuelles zum Thema Windkraft

Biogasanlage
©Foto CC0:kie-ker; pixabay.com
24.03.2021
Berichtsantrag Detektionssysteme für Vogelarten an Windkraftanlagen

Detektionssysteme sind ausgezeichnete technische Möglichkeiten, um den Vogelschutz zu verbessern und gleichzeitig die Windkraft auszubauen. Diese sollen auch genutzt werden.

Windpark ©Foto: WGruber
18.02.2021
Mindestabstände von Windkraftanlagen zu Erdbebenmessstationen in Bayern

Für den Ausbau der Windkraft in Bayern gibt es zahlreiche Blockaden. So veröffentlicht die Bundesanstalt für Geowissenschaften hohe Infraschalldrücke, die aber anscheinend auf einen Rechenfehler basieren.

10H muss endlich weg ©Foto: Wolf Kehrstephan
04.01.2021
Windkümmerer sind ein Tropfen auf den ganz heißen Stein

Ein Windkümmerer pro Regierungsbezirk ist nicht wirklich hilfreich. Was wir dringend brauchen: Die Abschaffung der restriktiven bayerischen Sonderregel für den Abstand von Windrädern zu Siedlungen.

©Foto: Eigene Aufnahme
06.10.2020
Antrag: Hat die Windenergie eine Zukunft in Bayern?

Um die Zukunft der Windkraft in Bayern besser einschätzen zu können, sollen die Ergebnisse der Evaluation der Staatsregierung zur 10H-Reglung sowie die geplanten Schritte beim Ausbau der Windenergie in Bayern dargestellt werden.

Abschaffung der 10H-Regelung dringend geboten©Foto: Solarimo; pixabay.com
23.09.2020
Änderungsantrag: Abschaffung der 10H-Regelung für mehr Klimaschutz

Die Windenergie ist eine zentrale Säule im Kampf gegen die Erdüberhitzung. Ein Großteil der Bevölkerung ist für den weiteren Ausbau der Windenergie, die immer mehr zu einer der günstigsten Arten der Energieerzeugung wird.

Windkraft hat schwere Zeiten in Bayern - ©Foto: eigene Aufnahme
18.08.2020
Aiwanger sonnt sich bei erfolgreichen Windkraft-Initiatoren - echte Unterstützung sieht anders aus

Beim Koalitionsvertrag ist Aiwanger umgefallen, genauso beim Streit um die "Vor-10H"-Anlagen und seine 300 Windräder gibt es nur auf dem Papier. Jetzt nur Schulterklopfen - das ist zu wenig, Herr Aiwanger!

MdL Martin Stümpfig spricht im Plenum des Bayerischen Landtags ©Foto: eigene Aufnahme
08.07.2020
Aus für alte Windkraftanlagen - In Bayern geht es rückwärts bei der Energiewende

Bis zum Schluß habe ich noch gehofft, dass CSU/FW-Fraktion und Staatsregierung noch einlenken. Aber nein! Heute wurden endgültig 18 bereits genehmigte Windkraftanlagen zu Schwarzbauten.

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Anfragen an die Staatsregierung zu Windenergie bzw. Windkraft in Bayern
140509_SAN-17-1197_Windkraft_Drs.pdf
53 KB
140814_SAN-17-2351_Windkraft_Drs.pdf
24 KB
150628_SAN-17-6610_Windkraft_Drs.pdf
2 MB
160906_SAN-17-12706_Windkraft_Drs.pdf
179 KB
170207_SAN-17-14303_Windkraft_Drs.pdf
142 KB
171006_SAN-17-17156_Windkraft_Drs.pdf
73 KB
180419_SAN-17-18986_Windkraft_Drs.pdf
91 KB
180419_SAN-17-18996_Windkraft_Drs.pdf
58 KB
181001_SAN-17-0023123_Windkraft_Drs.pdf
114 KB
181001_SAN-17-0023123_Windkraft_Drs.pdf
114 KB
190405_SAN-18-271_Windkraft.pdf
345 KB
200123_SAN_Stuempfig_Windkraft_Stand_2019.pdf
537 KB