Herzlich Willkommen,

Aktiver Klimaschutz auf allen Ebenen – eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand, Städte mit lebendigen Innenstädten, schonender Umgang mit unserer Natur, ein faires Miteinander, gleiche Chancen für alle – dafür kämpfe ich. Auf meiner Internetseite finden Sie dazu viele Infos. Fragen Sie nach, treten Sie mit mir in Kontakt – ich freue mich Sie kennenzulernen.

Ihr Martin Stümpfig

Wirkungsloses Klimaschutzgesetz der bayerischen Staatsregierung

28.05.2020: Rede von Martin Stümpfig zur ersten Lesung des bayerischen Klimaschutzgesetzes.

"Was für eine Enttäuschung - maximale Unverbindlichkeiten und eine Fortsetzung der Blockade der Erneuerbaren Energien. Stattdessen müssen wir mit Mut vorangehen: Wir brauchen ein wirksames Bayerisches Klimaschutzgesetz mit der Botschaft: Der Freistaat setzt auf Klimaschutz, auf die Erneuerbaren Energien und tut alles um die Lebensgrundlagen zu erhalten."

Mehr Sonnenstrom: Ü20-Anlagen retten – EEG updaten

Einladung Grüner Bayerischer Energiekongress (Teil 4)  Webinar | Bündnis90/DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag

Mit: Thorsten Müller, Stiftung Umweltenergierecht, und Martin Stümpfig, MdL

Wann: 27. Mai 2020, 20.00 bis 21.15 Uhr

Anmeldelink: https://attendee.gotowebinar.com/register/166336725282686734

Aufzeichnung Webinar: Klimaschutz in meiner Kommune – So gehen wir es richtig an - Grüner Bayerischer Energiekongress Teil 2

Der 2. Teil des Energiekongresses befasste sich mit Klimaschutz auf kommunaler Ebene. Denn Städte, Landkreise und Gemeinden sind der Schlüssel bei der Energiewende. Waltraud Gruber, langjährige GRÜNE Kommunalpolitikerin aus dem Landkreis Ebersberg, zeigte uns anschaulich was alles vor Ort möglich ist. Und ich steuerte meine Erfahrungen als ehemalliger Klimaschutzbeauftragter der Stadt Ansbach bei. 

→ Präsentation von Waltraud Gruber

Präsentation von Martin Stümpfig "Klimaschutz vor Ort anpacken"

 

Aktuelle Neuigkeiten

Themen aus meiner Region

Eigene Grafik: PFC belastet unsere Böden

PFC Verseuchung in der Region

Seit 2015 ist die PFC-Verunreinigung durch die amerikanischen Streitkräfte in Katterbach bekannt. Durch in der Vergangenheit regelmäßig stattfindende Löschübungen mit PFC haltigem Schaum.

mehr dazu
© woernitz-franken.de

Reaktivierung von Bahnstrecken

Seit vielen Jahren wird über die Reaktivierung von Bahnstrecken in meiner Region debattiert. Vor allem über die Strecke zwischen Dombühl und Dinkelsbühl.

mehr dazu
Foto: Eigene Aufnahme

S-Bahn nach Crailsheim

Die Bahnstation in Schnelldorf ist eine der wenigen Bahnstationen in Bayern, an der in eine Richtung nur alle zwei Stunden ein Zug hält. Warum ist das so?

mehr dazu

Weitere Artikel

©Bild: OpenIcons, pixabay.com
13.12.2019
Katterbach: Der Druck auf die US-Armee zur sofortigen Sanierung muss erhöht werden

Wir dürfen keine Zeit verlieren: Die der per- und polyfluorierten Chemikalien (PFC) sind besonders gefährlich, da sie auch nach 100 Jahren in keinster Weise abgebaut werden können.

©Bild: Eigene Bearbeitung unter Verwendung von "lightly_different; pixabay.com"
10.12.2019
Dual-Fluid-Reaktor - Das vermeintliche Wunderkind der Atomenergie

Es geistert – wieder mal durch die Medienlandschaft – ein neuer und angeblich absolut sicherer Atomreaktor; sogar einer der Atommüll beseitigen soll: Der Dual-Fluid-Reaktor.

Bild CC0 ©OpenClipart-Vectors;pixabay.com
10.12.2019
Antrag: Energiesparen ist Nummer Eins – Programmteil „EnergieSystemHaus“ im 10 000- Häuser-Programm erhalten und weiterentwickeln

Für echten Klimaschutz ist ein klimaneutraler Gebäudebestand unerlässlich. Im ersten Schritt muss der Energieverbrauch durch eine energetische Verbesserung der Gebäudehülle deutlich gesenkt werden.

©Eigenen Aufnahme
05.12.2019
Meine Unterstützung für die "Initiative Lieferkettengesetz"

Ich unterstütze die Initiative, die sich „Gegen Gewinne ohne Gewissen" einsetzt und für eine Welt eintritt, in der Unternehmen Menschenrechte achten und Umweltzerstörung vermeiden - auch in entfernten Staaten.

Die Anhörung im Landtag ©Eigne Aufnahme
05.12.2019
Anhörung zu Gaskraftwerken im Wirtschaftsausschuss

Ende November hat nun endlich die Anhörung stattgefunden, die wir im Wirtschaftsausschuss im Februar beantragt hatten. 10 Experten waren geladen. Vier Stunden bekamen wir geballte Informationen zum Bedarf an Gaskraftwerken, zur...

03.12.2019
CSU hat westliches Wertefundament vielfach verraten und verletzt

Grüne fordern nach dem Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs zum Bayerischen Integrationsgesetz eine Neuaufstellung der bayerischen Integrationspolitik.

©Bild CC0: pixabay.com
30.11.2019
Die Atomkraft hat keine Zukunft!

Warum Populisten die Renaissance der Atomkraft heraufbeschwören und warum das Blödsinn ist, erfahren Sie hier. Am Ausbau der Erneuerbaren Energien führt kein Weg vorbei!

©eigene Abbidung; Zahlenquelle:Antwort der bayerischen Staatsregierung auf meine schriftliche Anfrage
21.11.2019
Die CSU-Regierung zieht der Windkraft den Stecker! 10H muss weg!

Zum fünften Jahrestag der windkraftfeindlichen 10H-Regelung: keine Glückwünsche zum Geburtstag - denn die Windkraft in Bayern wurde dadurch abgewürgt.

20.11.2019
Neue Gaskraftwerke für Bayern?

Grüne Fraktion stellt Gutachten vor: Zur Abdeckung der Stromnachfrage bis 2035 gibt es keinen Bedarf für zusätzliche Gaskraftwerke in Bayern, wenn die politischen Rahmenbedingungen richtig gesetzt werden.

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >