Herzlich Willkommen,

Aktiver Klimaschutz auf allen Ebenen – eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand, Städte mit lebendigen Innenstädten, schonender Umgang mit unserer Natur, ein faires Miteinander, gleiche Chancen für alle – dafür kämpfe ich. Auf meiner Internetseite finden Sie dazu viele Infos. Fragen Sie nach, treten Sie mit mir in Kontakt – ich freue mich Sie kennenzulernen.

Ihr Martin Stümpfig

Globaler #Klimastreik: Der Countdown läuft

Am Freitag, den 25. September, protestieren wieder weltweit Menschen für gerechten Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise! Für starke EU-Klimaziele, einen Kohleausstieg 2030 und eine sozial-ökologische Transformation!

Einladung Online-Seminar (Teil 7):  Nachhaltig Wohnen – Passivhäuser für den Klimaschutz

Zu teuer? Zu kompliziert? Zu wenig Komfort? Mitnichten! Es ist endlich an der Zeit, unsere Häuser fit für die Zukunft zu machen und dabei dem Klimaschutz oberste Priorität einzuräumen. Über die Möglichkeiten, die wir beim Bau von Passivhäusern bereits heute haben, diskutiere ich mit unserer Expertin Pia Regner, Dipl. Ing. (FH). Wir durchleuchten sowohl die technischen, rechtlichen als auch die wirtschaftlichen Faktoren und befassen uns zudem mit vermeintlichen Randthemen, wie etwa der „Grauen Energie“. Schließlich wollen wir zusammen diskutieren, welche politischen Rahmenbedingungen nötig sind für mehr Klimaschutz im Gebäudesektor.
Ich freue mich über Ihre und Eure Teilnahme.
 
Wann: 29. September 2020, 20:00 bis 21:15 Uhr
 
Anmeldelink: https://attendee.gotowebinar.com/register/413294734059167245

Aktuelle Neuigkeiten

Top Themen

Energie
© Bild: Grüne-Fraktion-Bayern.de

Energie

Mit einer sicheren, sauberen und unabhängigen Energieversorgung kann sich Bayern dauerhaft von den Risiken der Atomenergie und den klimaschädlichen, alten Energien befreien und dabei auch wirtschaftlich profitieren.

mehr dazu
Die Erde aus dem All
© Foto: GooKingSword; pixabay.com

Klimaschutz

Die Klimaüberhitzung ist bereits heute mehr als spürbar. Wir brauchen einen schnellen Ausbau der Energien aus Sonne und Wind, einen schnelleren Ausstieg aus den alten Energien Kohle und Atom. Wir brauchen aber auch Konzepte für die Klimafolgen.

mehr dazu
© Foto: Wolf Kehrstephan

Region

Ich bin in Feuchtwangen, im Landkreis Ansbach aufgewachsen – hier bin ich verwurzelt und hier lebe ich gerne. Ich bin für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aus Mittelfranken da und verleihe ihnen eine Stimme im Bayerischen Landtag.

mehr dazu

Weitere Neuigkeiten

©Bild: Grüne Fraktion Bayern
25.06.2020
10 Änderungsanträge zum Entwurf des Klimagesetzes

Der Entwurf der bayerischen Staatsregierung für ein Klimaschutzgesetz ist vollkommend unzureichend. Daher haben wir zu jedem Artikel einen Änderungsantrag gestellt.

Zugwagen von Go Ahead ©Foto: Martin_Stümpfig
23.06.2020
Bahnangebot durch Betreiberwechsel nicht gefährden

Die Fehler bei dem Betreiberwechsel an Go-Ahead auf der Strecke Nürnberg-Stuttgart sollen sich nicht bei der Strecke Würzburg-Ansbach-Treuchtlingen-Augsburg wiederholen. Wichtig: ausreichendes Personal und eine Werkstatt in...

©Foto CC0: Waldhoer_Solutions; pica bay.com
22.06.2020
PFC-Verseuchung in Katterbach – Zeitverzögerung bei Sanierung ist fatal

Verursacht durch den Hubschrauber-Flughafen der US-Armee: "Das Zeug muss raus " – sechs Jahre hat es gedauert, bis die Verantwortlichen zu dieser Erkenntnis kamen. „Unglaublich!"

Schlechte Aussichten für die Windkraft ©Foto:eigene Aufnahme
18.06.2020
Nein zu Windkraft

Das war heute großer Mist – wieder einmal ein schwarzer Tag für die Windkraft – 10H Schwachsinns-Regelung zieht weite Kreise. Im Jahr 2020 droht diese Regelung Anlagen zu verhindern, die noch 2014 genehmigt wurden. Und Freie...

©Foto: Wolf_Kehrstephan
17.06.2020
Lange genehmigte Windkraftprojekte jetzt retten

Martin Stümpfig fordert Investitionsschutz für vor 10H geplante Anlagen und Aus für 10H-Regel.

©Foto CC0: Rolf_Rudak; pixabay.com
10.06.2020
Gefahr durch die US Hubschrauber- Manöver - endlich klare Vorgaben

Wir brauchen dringend eine Überarbeitung der Flugrichtlinien. Viele Fragen sind offen und werden weiter verzögert. Jetzt brauchen wir strenge Richtlinien: Abstand zur Wohnbebauung mindestens 600 m und Nachflugverbot!

09.06.2020
Mehr Sonnenstrom – Ü20 Anlagen retten – EEG updaten

Im 4. Teil unserer Online-Seminar-Reihe beschäftigten wir uns mit der momentan heiß diskutierten Frage: Was passiert mit meiner Photovoltaik-Anlage nach Ende der 20-jährigen Förderung und wie ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz...

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >