Herzlich Willkommen,

Aktiver Klimaschutz auf allen Ebenen – eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand, Städte mit lebendigen Innenstädten, schonender Umgang mit unserer Natur, ein faires Miteinander, gleiche Chancen für alle – dafür kämpfe ich. Auf meiner Internetseite finden Sie dazu viele Infos. Fragen Sie nach, treten Sie mit mir in Kontakt – ich freue mich Sie kennenzulernen.

Ihr Martin Stümpfig

Aufzeichnung Online-Seminar: Grüner Bayerischer Energiekongress (Teil 5): Klimagesetz für Bayern – Was muss rein?

Was für eine Szene: Ministerpräsident Markus Söder umarmt einen Baum während er ein Klimagesetz für Bayern ankündigt und verspricht, Bayern sei „Pionier und Vorbild“ bei der Bewahrung der Schöpfung. Gut ein Jahr später kommt der Gesetzentwurf der Staatsregierung in den Landtag – und Ernüchterung macht sich breit. Nicht nur bei der Grünen Landtagsfraktion, sondern auch bei zahlreichen Verbänden, Unternehmen und in den Kommunen.

Im 5. Teil unseres digitalen Energiekongresses sind wir mit Akteur*innen, die sich an der Verbandsanhörung beteiligt haben, ins Gespräch gekommen. Dabei wurde klar, was ein gutes Klimagesetz ausmacht und wie Bayern seinen Beitrag zum Pariser Klimaziel leisten kann.

Meine Gäste:
Dr. Petra Hutner, Bundesverband WindEnergie e.V.
Werner Goller, Bayerischer Bauindustrieverband e.V.
Martin Geilhufe, Bund Naturschutz in Bayern e.V.
Stefan Graf, Bayerischer Gemeindetag
Prof. Dipl.-Ing. Clemens Richarz, Bayerische Architektenkammer

Meine Präsentation zum Klimagesetz für Bayern

Wirkungsloses Klimaschutzgesetz der bayerischen Staatsregierung

28.05.2020: Rede von Martin Stümpfig zur ersten Lesung des bayerischen Klimaschutzgesetzes.

"Was für eine Enttäuschung - maximale Unverbindlichkeiten und eine Fortsetzung der Blockade der Erneuerbaren Energien. Stattdessen müssen wir mit Mut vorangehen: Wir brauchen ein wirksames Bayerisches Klimaschutzgesetz mit der Botschaft: Der Freistaat setzt auf Klimaschutz, auf die Erneuerbaren Energien und tut alles um die Lebensgrundlagen zu erhalten."

Aktuelle Neuigkeiten

Themen aus meiner Region

Eigene Grafik: PFC belastet unsere Böden

PFC Verseuchung in der Region

Seit 2015 ist die PFC-Verunreinigung durch die amerikanischen Streitkräfte in Katterbach bekannt. Durch in der Vergangenheit regelmäßig stattfindende Löschübungen mit PFC haltigem Schaum.

mehr dazu
© woernitz-franken.de

Reaktivierung von Bahnstrecken

Seit vielen Jahren wird über die Reaktivierung von Bahnstrecken in meiner Region debattiert. Vor allem über die Strecke zwischen Dombühl und Dinkelsbühl.

mehr dazu
Foto: Eigene Aufnahme

S-Bahn nach Crailsheim

Die Bahnstation in Schnelldorf ist eine der wenigen Bahnstationen in Bayern, an der in eine Richtung nur alle zwei Stunden ein Zug hält. Warum ist das so?

mehr dazu

Weitere Neuigkeiten

S-Bahn muss jetzt kommen Foto: Wolf Kehrstephan
30.05.2020
Gutachten für S-Bahn nach Crailsheim ist positiv – Meilenstein für unsere Region

Pressemitteilung. Die Verlängerung der Nürnberger S-Bahn über Dombühl und Schnelldorf nach Crailsheim ist ein wichtiges Projekt für unsere Region. Vor ziemlich genau einem Jahr fand ein runder Tisch dazu am Landratsamt Ansbach...

Die "Farbenlehre" des Wasserstoffs ©Dr. Ingrid Nestle
29.05.2020
Wasserstofftechnologie realistische Basis verschaffen

"Sowohl bei der Produktion von grünem Wasserstoff als auch bei der Transportinfrastruktur liegt noch ein langer Weg vor uns".

©Foto CC0: Cello; pixabay.com
28.05.2020
Antrag: 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Die Pioniere der Photovoltaik jetzt unterstützen

20.000 Betreiber*innen von PV-Anlagen haben sich vor 20 Jahren auf den Weg in eine moderne Energiewelt gemacht. Jetzt brauchen sie eine Perspektive für den Weiterbetrieb ihrer noch funktionsfähigen Anlagen.

©Foto CC0: ChadoNihi; pixabay.com
25.05.2020
Forschungsreaktor Garching: Grüne bohren nach

Aufklärung bis ins kleinste Detail fordern die Landtags-Grünen mit fünf schriftlichen Anfragen zum grenzwertüberschreitenden Austritt des radioaktiven Isotops C-14 am Forschungsreaktor München II in Garching.

©Foto: HNewberry; pixabay.com
19.05.2020
Anhörung zum Thema Flächenverbrauch zeigt, verbindliche Ziele sind notwendig

Es ist wichtig, eine Richtgröße zu setzen, um riesige Logistikhallen auf der grünen Wiese zu vermeiden. Da waren sich alle geladenen Expert*innen einig.

18.05.2020
Erheblicher Radioaktivitätsaustritt am Forschungsreaktor Garching

Meine Forderung: "Komplette Aufarbeitung der Schadensursache. Umrüstung auf niedrig angereichertes Uran jetzt einleiten! Der illegale Betrieb ist endlich einzustellen!"

13.05.2020
Wortbruch der CSU - Windkraftanlagen droht Rückbau - erste Lesung im Landtag

2017 und 2019 hatten CSU und FW eine Lösung versprochen, die allen genehmigten Anlagen hilft. Und jetzt das: 15 Anlagen droht das Aus - der Schaden geht in die Millionen - und der Vertrauensverlust ist katastrophal.

©foto: distelAPPArath_pixabay.com
13.05.2020
Änderungs-Antrag: Änderung der Bauordnung zur Gleichbehandlung bereits genehmigter Windkraftanlagen

Die 10H-Regelung verhindert nicht nur neue Windräder, sondern auch längst genehmigte Anlagen. Die Genehmigungsverfahren haben solange gedauert, dass der Anlagentyp nicht mehr zu erhalten ist. Sie drohen aus dem Raster zu fallen.

12.05.2020
Klimaschutz in meiner Kommune – So gehen wir es richtig an

Der 2. Teil des Energiekongresses befasste sich mit Klimaschutz auf kommunaler Ebene. Denn Städte, Landkreise und Gemeinden sind der Schlüssel bei der Energiewende.

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >