Herzlich Willkommen,

aktiver Klimaschutz auf allen Ebenen – eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand, Städte mit lebendigen Innenstädten, schonender Umgang mit unserer Natur, ein faires Miteinander, gleiche Chancen für alle – dafür kämpfe ich. Auf meiner Internetseite finden Sie dazu viele Infos. Fragen Sie nach, treten Sie mit mir in Kontakt – ich freue mich Sie kennenzulernen.

Ihr Martin Stümpfig

Was wir GRÜNEN für Bayern vorgelegt haben

10-PUNKTE-KLIMAPLAN FÜR BAYERN

Aktuelle Neuigkeiten

Weitere Artikel

MdL Martin Stümpfig spricht im Bayerischen Landtag
MdL Martin Stümpfig spricht im Bayerischen Landtag
01.09.2019
Schaufensterantrag zur Wasserstofftechnologie

Wirklich erbärmlich, der Antrag der Freien Wähler zur Wasserstofftechnologie. Nichts Substanzielles – hätten sie lieber 10H abgeschafft. Meine Rede dazu im Plenum des Landtags.

Holzkonstruktion ©Foto: PublicDomainPictures; pixabay.com
27.08.2019
Verbauen statt verbrennen!

Mit klimafreundlichem Holzwohnungsbau wollen wir erreichen, klimaschädliches Treibhausgas langfristig zu binden und den Preisverfall auf dem Holzmarkt abzufedern.

Liste Klimaschutzkonzept nur teilweise umgesetzt
Die Liste des Klimaschutzkonzepts ist nur teilweise umgesetzt
15.08.2019
Klimaschutzkonzept der Stadt Ansbach – da geht noch mehr

Im Jahr 2009 hat die Stadt Ansbach ein kommunales Klimaschutzkonzept erstellt, das ich als Projektleiter betreute. Zehn Jahre nach Fertigstellung ist die Bilanz jedoch durchaus durchwachsen.

Wir brauchen mehr Windräder in Bayern ©Foto: Wolf_Kehrstephan
07.08.2019
Kein einziges Windrad für Bayern

Geringster Zubau für Windenergieanlagen an Land in Deutschland seit Einführung des EEG im Jahr 2000. Bayern bei den Schlusslichtern – im ersten Halbjahr 2019 wurde kein einziges erreichtet!

abgestorbene Buche fotografiert im Juli 2019 bei Feuchtwangen ©Foto: Eigene Aufnahme
30.07.2019
Für echten Klimaschutz braucht es mehr als aufgeblasene Worte

Die Beschlüsse des sogenannten „Klimakabinetts“ waren heute doch sehr mau! Keine Beschlüsse zum Ausbau der Windkraft, zur Stärkung des ÖPNV, zur Sanierung des Gebäudebestandes, zur Beschränkung des Flugverkehrs...

29.07.2019
„Lasst uns lernen und arbeiten!“

Die Rechtslage bei den Arbeits- oder Ausbildungserlaubnissen für Geflüchtete gleicht einer „Beschäftigungslotterie“: In einem Landkreis wird eine Ausbildung erlaubt, im Nachbarlandkreis dagegen nicht.

©Foto: Wolf_Kehrstephan
25.07.2019
Klares Bekenntnis für eine Verlängerung der S-Bahn nach Crailsheim

Zusammen mit MdL Jutta Niemann aus Schwäbisch Hall begrüße ich den Beschluss der gemeinsamen Kabinettssitzung für unsere Region Westmittelfranken zur geplanten S-Bahn-Verlängerung der S4 von Dombühl nach Crailsheim.

©Foto: Gruber
16.07.2019
Wachsweiche Maßnahmen der Söder-Regierung zum Flächensparen in Bayern

Stümpfig fordert endgültiges Aus für Interfranken

©Foto:Gruene-Fraktion-Bayern
16.07.2019
Erdüberhitzung stoppen: So schafft Bayern das 1,5-Grad-Ziel

Landtags-Grüne präsentieren Entwurf für ein Klimagesetz zum Schutz des Klimas und zur Anpassung an den Klimawandel im Freistaat Bayern.

11.07.2019
Bayern mehrheitlich für CO2-Bepreisung mit Energiekostenentlastung

Umfrageergebnisse sind Mutmachergebnisse - Industrienation Deutschland muss alles tun, um CO2-Ausstoß zu senken. Deshalb "Runter mit den Treibhausgasen – CO2-Bepreisung mit fairem Geld-zurück-System einführen."

04.07.2019
Antrag: Mehr Sonnenenergienutzung auf staatlichen Gebäuden

Alle Dächer der rund 8.000 Liegenschaften des Freistaates sollen auf ihre Eignung zur Nutzung solarer Strahlungsenergie untersucht werden. In 10 Jahren sollen alle Dächer mit PV-Anlagen bestückt sein.

©Foto CC0: herbert2512; pixabay.com
25.06.2019
Für Kohleausstieg 2030 und gelingende Energiewende auch in Bayern

Die Anregung des bayerischen Ministerpräsidenten, den Kohleausstieg zu beschleunigen, ist richtig. Glaubhaft ist diese nur, wenn CSU und Freie Wähler auch endlich den Weg für eine gelingende Energiewende in Bayern freimachen.

©Foto: Grüne Fraktion Bayern
24.06.2019
Klimaschutz: Söders Klein-Klein-Vorschläge ohne große Linie

Heute hat Markus Söder Tipps zum Klimaschutz nach Berlin gesendet. Er verlangt von der Großen Koalition große Antworten auf die Zukunftsfragen, wie dem Klimaschutz – kommt aber dann mit „Klein-Klein-Vorschlägen“.

Windrad im Hintergrund
Foto: Wolf Kehrstephan
18.06.2019
Ausbau der Windkraft fördern statt gängeln

Pressemitteilung. Die Söder-Regierung blamiert sich mit ihrer rückwärtsgewandten Energiepolitik jetzt sogar schon auf dem europäischen Parkett. Der Europäische Rechnungshof kritisiert in seinem jüngsten Sonderbericht*...

©Foto: Eigene Aufnahme
06.06.2019
Antrag: 10.000 Häuser-Programm – Verdopplung der Fördersätze für Solarwärmespeicherung

Die Solarthermie ist ein wichtiger Baustein, um den Anteil von Erneuerbaren Energien bei der Wärmeenergieerzeugung zu verbessern. Eine Erhöhung der Fördersätze ist sinnvoll, um die Marktdurchdringung zu erreichen.

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >