Herzlich Willkommen,

aktiver Klimaschutz auf allen Ebenen – eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand, Städte mit lebendigen Innenstädten, schonender Umgang mit unserer Natur, ein faires Miteinander, gleiche Chancen für alle – dafür kämpfe ich. Auf meiner Internetseite finden Sie dazu viele Infos. Fragen Sie nach, treten Sie mit mir in Kontakt – ich freue mich Sie kennenzulernen.

Ihr Martin Stümpfig

Stellenausschreibung

Als Landtagsabgeordneter von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN,
Sprecher für Energie und Klimaschutz, im Bayerischen Landtag suche ich für eine krankheitsbedingten Vertretung im Zeitraum vom 07.01.2019 bis 15.03.2019

Eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für den Bereich Büroorganisation

Es handelt sich um eine befristete Stelle, befristet auf 2 ½ Monate. Die Arbeitszeit beträgt 20 Wochenstunden, die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L, Entgeltgruppe 6.
Arbeitsorte sind Feuchtwangen (Montag), Ansbach (Mittwoch und Freitag)

Ihre Aufgaben werden sein:

  • Terminkoordination
  • Erledigen der Tagespost
  • organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Kommunikation meiner politischen Arbeit, insbesondere gegenüber BürgerInnen und Medien,
  • Bearbeiten von BürgerInnen-Anfragen.

Ihr Profil:

  • Selbstständiger, ergebnisorientierter und strukturierter Arbeitsstil
  • Kontakt- und Kommunikationsstärke, Kooperationsfähigkeit
  • sichere und zuverlässige Zuarbeit sowohl selbständig als auch im Team
  • gute Kenntnisse im modernen Büro-Office-Management Microsoft Office Outlook, Word und Excel

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir versichern, Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen streng vertraulich zu behandeln, nicht an Dritte weiterzugeben und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens umgehend zu vernichten bzw. endgültig zu löschen.

Ich biete Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem spannenden politischen Umfeld. Bewerbungen bitte bis 30.12.18 ausschließlich per E-Mail an:

Martin Stümpfig, MdL
Lindenberg 18
91555 Feuchtwangen
kontakt@martin-stuempfig.de

als pdf zum herunterladen

Aktuelle Neuigkeiten

Top Themen

Energie
© Bild: Grüne-Fraktion-Bayern.de

Energie

Mit einer sicheren, sauberen und unabhängigen Energieversorgung kann sich Bayern dauerhaft von den Risiken der Atomenergie und den klimaschädlichen, alten Energien befreien und dabei auch wirtschaftlich profitieren.

mehr dazu
Die Erde aus dem All
© Foto: GooKingSword; pixabay.com

Klimaschutz

Die Klimaüberhitzung ist bereits heute mehr als spürbar. Wir brauchen einen schnellen Ausbau der Energien aus Sonne und Wind, einen schnelleren Ausstieg aus den alten Energien Kohle und Atom. Wir brauchen aber auch Konzepte für die Klimafolgen.

mehr dazu
© Foto: Wolf Kehrstephan

Region

Ich bin in Feuchtwangen, im Landkreis Ansbach aufgewachsen – hier bin ich verwurzelt und hier lebe ich gerne. Ich bin für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aus Mittelfranken da und verleihe ihnen eine Stimme im Bayerischen Landtag.

mehr dazu

Weitere Artikel

©Foto. Eigene Aufnahme
11.03.2018
DANKE, Frau Mayr-Gruber!

Letzte Woche hatte ich ein interessantes Gespräch mit Frau Sigrid Mayr-Gruber. Die pensionierte Lehrerin aus Gunzenhausen berät seit fast 30 (!!!) Jahren ehrenamtlich Härtefälle von Asylsuchenden, die über Jahre in Deutschland...

Von wegen "Willkommen" ©Foto: kwol; pixabay.com
09.03.2018
Bayern schiebt ab

Bei der erneuten Sammelabschiebung Ende Februar wird deutlich: den Behörden ist der Blick für die Verhältnismäßigkeit längst verloren gegangen. Zynisch, die Kommentare von Innenminister Joachim Hermann.

©Foto: Eigene Aufnahme
08.03.2018
Runder Tisch Asyl

Zum „Runden Tisch Asyl“ kamen am 7.3.18 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer ins Grüne Büro nach Ansbach. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es gleich voll zur Sache. Sieben Themen wurden dabei besonders intensiv...

MdL Martin Stümpfig im Gespräch zum Thema Frauenwahlrecht. ©Foto: eigene Aufnahme
07.03.2018
Die Hälfte der Macht den Frauen!

Parité in den Parlamenten: Unsere mobile Roadshow anlässlich "100 Jahre Frauenwahlrecht" zieht durch ganz Bayern. Es geht um Demokratie und Mitbestimmung für die Hälfte der Bevölkerung. Am 6. März machte sie Halt in Ansbach.

von li: Ruth Sichermann, MdL Martin Stümpfig, Richard Illig, Katrin Müller, Ingrid Eichner, Gabi Scharf; ©Foto: Eigene Aufnahme
06.03.2018
Besuch des Hebammenhauses Meinhardswinden

Kosteneinsparungen im Krankenhausbereich führen dazu, dass Frauen nach der Geburt nur 1-2 Tage in der Klinik sind. Werden sie entlassen, fehlt aber immer öfter die aufsuchende Nachsorge. Hohem Zeitaufwand und hohen Kosten durch...

von li: MdB Lisa Badum, MdL Martin Stümpfig, Dr. Eberhard Faust, MdL Verena Osgyan, Dr. Peter Pluschke, Dr. Annette Freibauer; ©Foto: Grüne Fraktion Bayern
06.03.2018
Klimafolgen: Was auf uns zukommt

So lautete der Titel unseres Fachgesprächs zu den Klimafolgen in Nürnberg. Die Vorträge von Frau Dr. Freibauer, Herrn Dr. Pluschke und Herrn Dr. Faust haben verschiedene Aspekte beleuchtet und ein sehr gutes Gesamtbild...

©Bild: gerald; pixabay.com
03.03.2018
Verwaltungshickhack um Zia - exemplarischer Einzelfall - Verwaltungsgerichtshof rügt Bayerische Behörde

Der Freistaat Bayern schiebt als einziges Bundesland regelmäßig Afghanen unter dem Vorwand der „hartnäckigen Identitätsverweigerung“ ab. In einem unglaublichen und exemplarischen Einzelfall hat jetzt der Bayerische...

Foto CC0; ©slightly_different; pixabay.com
01.03.2018
Antrag: Bericht über Entsorgung des Atommülls aus dem Forschungsreaktor München II

Die Entsorgung der abgebrannten Brennelemente am FRM II stellt eine besondere Herausforderung dar, da dieses Material waffenfähig ist. In der Öffentlichkeit ist bisher über die Entsorgung wenig bekannt.

©Bild:sjr4x4; pixabay.com
01.03.2018
Lärm macht krank – Fluglärm in der Nachtzeit ganz besonders

Das Umweltbundesamt schlägt niedrige Grenzwerte für die Ausweisung von Lärmschutzgebieten vor, denn die derzeitigen Lärmgrenzwerte sind viel zu hoch. Sie schützen die Anwohner nicht vor Lärm, sondern die Flughafenbetreiber vor...

© Foto: Grüne-Fraktion-Bayern
27.02.2018
Leipziger Urteil bestätigt das Recht auf saubere Luft.

Mögliche Fahrverbote sind die Quittung für das Nichtstun der Bundesregierung. Die Nachrüstung muss jetzt auf Kosten der Konzerne durchgesetzt werden!

©Foto: Eigene Aufnahme
21.02.2018
"Burker-Windschnaps"

Es ist ein Vorzeigeprojekt erster Güte: die beiden Windkraftanlagen der Gemeinde Burk. Im Dezember 2016 gingen sie ans Netz und haben letztes Jahr 13 Millionen Kilowattstunden sauberen Strom erzeugt. Das ist ausreichend um 4300...

©Foto: Snap_it; pixabay.com
21.02.2018
Antrag: Keine Rechtsverweigerung der Staatsregierung in Sachen Luftreinhaltung

Dieselfahrverbot: Was Recht ist, muss Recht bleiben. Die Staatsregierung wird aufgefordert, die Entscheidungen der Bayerischen Verwaltungsgerichte in Sachen Luftreinhaltung zu befolgen und wirkungsvolle Luftreinhaltepläne zu...

©Foto: ollis_picture; pixabay.com
12.02.2018
Netzentwicklungsplan 2030 (NEP)- GRÜNE Stellungnahme

In einer Stellungnahme wende ich mich zusammen mit MdL Ludwig Hartmann an die Bundesnetzagentur. Wir wollen, dass endlich auch ein Klimaschutzszenario mitberücksichtigt wird, das eine wirksame Erreichung des 1,5°-Ziels oder des...

©Foto: skeeze; pixabay.com
08.02.2018
Grüner Gesetzentwurf abgelehnt – wir fordern weiterhin eine Höchstgrenze zum Flächenfraß

Unser Gesetzesantrag zur Einführung einer bayernweiten, verbindlichen Höchstgrenze für den Flächenverbrauch wurde heute im Wirtschaftsausschuss beraten. CSU, SPD und FW lehnten die Initiative ab. Die CSU präsentierte dagegen...

©Foto: Andreas Engl, Erzeugergemeinschaft für Energie in Bayern eG, Mitglied "Solarfeld Oberndorf (84155)"
07.02.2018
Antrag: Aktiver Klimaschutz - Moorrenaturierung mit Photovoltaik

Durch den gezielten PV-Ausbau auf landwirtschaftlich genutzten Niedermoorböden kann die ursprüngliche Funktion dieser Böden wiederhergestellt werden und dauerhaft Treibhausgase gespeichert werden.

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >