Herzlich Willkommen,

aktiver Klimaschutz auf allen Ebenen – eine dezentrale Energiewende in Bürgerhand, Städte mit lebendigen Innenstädten, schonender Umgang mit unserer Natur, ein faires Miteinander, gleiche Chancen für alle – dafür kämpfe ich. Auf meiner Internetseite finden Sie dazu viele Infos. Fragen Sie nach, treten Sie mit mir in Kontakt – ich freue mich Sie kennenzulernen.

Ihr Martin Stümpfig

Aktuelle Neuigkeiten

Top Themen

Energie
© Bild: Grüne-Fraktion-Bayern.de

Energie

Mit einer sicheren, sauberen und unabhängigen Energieversorgung kann sich Bayern dauerhaft von den Risiken der Atomenergie und den klimaschädlichen, alten Energien befreien und dabei auch wirtschaftlich profitieren.

mehr dazu
Die Erde aus dem All
© Foto: GooKingSword; pixabay.com

Klimaschutz

Die Klimaüberhitzung ist bereits heute mehr als spürbar. Wir brauchen einen schnellen Ausbau der Energien aus Sonne und Wind, einen schnelleren Ausstieg aus den alten Energien Kohle und Atom. Wir brauchen aber auch Konzepte für die Klimafolgen.

mehr dazu
© Foto: Wolf Kehrstephan

Region

Ich bin in Feuchtwangen, im Landkreis Ansbach aufgewachsen – hier bin ich verwurzelt und hier lebe ich gerne. Ich bin für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aus Mittelfranken da und verleihe ihnen eine Stimme im Bayerischen Landtag.

mehr dazu

Weitere Artikel

Geralt Pixabay
25.05.2018
Anträge und Resolution im Kreistag – Ausbildung ermöglichen!

Gemeinsam mit meiner Kreisratskollegin Gabi Schaaf haben wir zwei Anträge und eine Resolution zum Thema Ausbildungsgenehmigungen eingereicht. Es kann nicht sein, dass im Juli rund 100 Schülerinnen und Schüler nach zwei Jahren...

Foto CC0 ©4941; pixabay.com
22.05.2018
Laufzeitverlängerung AKW Isar 2: gefährlich und energiepolitisch widersinnig

Isar 2 zählt zu den drei Atomkraftwerken, die als letzte abgeschaltet werden sollen (Laufzeit bis Ende 2022). Nun sorgt sich die CSU, das sei zu früh.

Foto CC0 ©seagul; pixabay.com
21.05.2018
Pro Energiewende: Brandbrief Grüner Minister*innen

In acht Bundesländern führen die Grünen die Umweltministerien. Die Grünen Minister*innen wollen die Energiewende in Deutschland nun endlich voranbringen und wenden sich an Bundesministerin Schulze und Bundesminister Altmaier um...

Foto CC0 ©: Hans; pixabay.com
18.05.2018
„Komplette Reorganisation der Lebensmittelkontrolle ist unausweichlich“

Der „Untersuchungsausschuss Ei“ hat gezeigt, dass bei den Lebensmittelkontrollen und den dafür zuständigen Behörden einiges schiefgelaufen ist. Aber die CSU hat im "UA-Ei" eher versucht sich reflexhaft reinzuwaschen statt...

©Foto: Eigene Aufnahme der Bahnstrecke Wassertrüdingen - Gunzenhausen, im Rahmen einer Befahrung aus dem Jahr 2014
18.05.2018
Hesselbergbahn wird Grundlage für guten Nahverkehr und umweltfreundliche Mobilität in der Region

Pressemitteilung zu den Äußerungen von Verkehrsministerin Ilse Aigner zur Reaktivierung der Hesselbergbahn zwischen Langlau, Gunzehausen und Wassertrüdingen. "Ich freue mich, dass nun endlich die Entscheidung für die...

17.05.2018
Dringlichkeitsantrag: Taktlücken schließen – Bayern-Takt bayernweit umsetzen

Die Staatsregierung wird aufgefordert, auf den Eisenbahnstrecken für ein stündliches Zugangebot von frühmorgens bis spätabends und auch am Wochenende zu sorgen und die Lücken im Bayern-Takt zu schließen.

Solarpark, Foto CC0 © hpgruesen; pixabay.com
17.05.2018
Antrag: Sonne und Wind – Mehr Zukunftsenergie für Bayern

Die Überhitzung unserer Erde nimmt immer drastischere Ausmaße an. Die Klimaziele auf Bundesebene sind nur zu erreichen, wenn der jährliche Ausbaupfad für Erneuerbare Energien deutlich erhöht wird. Wir fordern die Staatsregierung...

Foto: Geralt; Pixabay
17.05.2018
Gericht kippt hohe und ungerechte Unterkunftsgebühren in Flüchtlingsunterkünften

Flüchtlinge, die in bayerischen Sammelunterkünften untergebracht sind, aber einer Erwerbsarbeit nachgehen oder nachgegangen sind sowie anerkannte Flüchtlinge im Sozialleistungsbezug, wurden im vergangenen Jahr mit massiven...

©Bild: Grüne Fraktion Bayern
16.05.2018
PAG: Überwachungswahn in Bayern

Das Polizei-Aufgaben-Gesetz (PAG) wurde gestern in einer turbulenten Sitzung trotz heftiger Kritik gegen die Stimmen der gesamten Opposition im Landtag verabschiedet.

Gute Stimmung auf dem GRIBS-Kongress ©Foto: wschmidhuber
15.05.2018
GRIBS-Kongress 2018: MIT VERSTAND UND AUGENMASS! - Flächensparen in der Kommunalen Praxis

GRIBS, die Kommunalpolitische Vereinigung der Grünen in den Räten Bayerns, veranstaltete dieses Mal ihren Jahreskongress in meiner Heimatgemeinde Feuchtwangen. Eine spannende Veranstaltung auf der sich das große Interesse und das...

Foto CC0 © olafpictures; pixabay.com
15.05.2018
Oppositionsfraktionen bringen Untersuchungsausschuss GBW auf den Weg

Die Oppositionsfraktionen SPD, Freie Wähler und Grüne haben einen gemeinsam erarbeiteten Fragenkatalog zum Verkauf von 32.000 GBW-Wohnungen durch den früheren CSU-Finanzminister Markus Söder verabschiedet. Damit war der Weg frei...

Foto: Wohnblog AT Pixabay
06.05.2018
An unseren staatlichen Berufsschulen wird tolle Integrationsarbeit geleistet  - mehr Unterstützung nötig!

Am 6. Mai hatte ich ein Gespräch mit Lehrkräften sowie Kolpingvertretern, die in Integrationsklassen an der staatlichen Berufsschule in Ansbach unterrichten. Wie kann man Flüchtlingen eine sinnvolle Perspektive für ihr Leben...

Natürlich "bio" im Altstadtmarkt; ©Foto: Eigene Aufnahme
03.05.2018
„Regional Versorgt e.G“- Energie und Nahversorgung in Bürgerhand

Eine Genossenschaft kann viel erreichen- durch den Impuls von Bürgerinnen werden sinnvolle Projekte im ländlichen Raum verwirklicht. Die Genossenschaft „Regional Versorgt e.G.“ im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim setzt...

©Bild: Grüne Fraktion Bayern
01.05.2018
GRÜNES Positionspapier zur Agrogentechnik

Die Fraktion der Grünen im bayerischen Landtag nahm die Diskussion über die Anwendung neuer Züchtungsmethoden im Agrarbereich zum Anlass, um neu und erneut zu prüfen, ob die Argumente, die gegen den Einsatz gentechnischer...

Mehrbelastung für Mensch und Natur; ©Foto_Eigene Aufnahme
30.04.2018
Laubenzedel fordert: „Umgehungstraße darf so nicht gebaut werden“

In Laubenzedel plant das staatliche Bauamt eine gigantische Umgehungstraße der B13 für die Ortsdurchfahrt Schlungenhof. So wie der Ausbau der B13 geplant ist, führt er mittelfristig zu mehr Durchgangsverkehr in unserer Region –...

News ###FROM### bis ###TO### von ###OUT_OF###

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >